Legenden Lokalderby FC Bayern gegen TSV 1860 – Wiedersehen mit Giovane Èlber und Benny Lauth

Der Kader für das Benefiz-Legendenspiel “München vereint” des FC Bayern München gegen den TSV 1860 am Sonntag im Olympiastadion ist komplett. Für die Roten treten unter anderem Giovane Élber, Claudio Pizarro und Daniel Van Buyten an. Die Fans der Blauen dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Sacha Mölders, Benny Lauth, Daniel Bierofka sowie Werner Lorant als Trainer freuen.

Lokalderby Benefizspiel der Legenden des FC Bayern München und TSV 1860 München am 23. Oktober 2022 im Olympiastadion in München, Fotocredit:Achtzig20

Jetzt stehen sie fest, die Kader für das Spiel der Legenden des FC Bayern und des TSV 1860. Und es sind große Namen aus glorreichen Fußballtagen, die am kommenden Sonntag, 23. Oktober 2022, um 14.30 Uhr, im geschichtsträchtigen Olympiastadion zum Benefizspiel “München vereint” antreten werden. Beim Rekordmeister sind es Giovane Élber, Claudio Pizarro, Daniel Van Buyten, Paulo Sergio, Andreas Ottl, Marcel Witeczek, Markus Schupp, Thomas Linke, Martin Demichelis, Diego Contento, Hans Pflügler, Ivica Olić, Zvjezdan Misimović, Sammy Kuffour, Michael Sternkopf, Michael Tarnat, Hans-Jörg Butt, Bernd Dreher, Harald Dax, Stefan Buck, und als Trainer Raimond Aumann, Stefan Effenberg und Michael Henke.

Bei den „Blauen“ gehören Benjamin Lauth, Michael, Hofmann, Manuel Baum, Torben Hoffmann, Marco Kurz, Gerald Vanenburg, Michél Dinzey, Francesco de Lima Rodnei, Dennis Polak, Benjamin Schwarz, Harald Cerny, Daniel Bierofka, Horst Heldt , Armin Störzenhofecker, Miroslav Stevic, Marcus Pürk, Manfred Bender, Ludwig Bründl, Patrick Ghigani, Daniel Borimirov, Bernhard Winkler, Stefan Reisinger, Sascha Mölders und Thomas Ziemer, Thomas Riedl, sowie Werner Lorant, Roland Kneißl und Karsten Wettberg als Trainer zum Legendenkader.

Und noch ein besonderes Schmankerl: Am Mikrofon im Olympiastadion sind die beiden Kult-Stadionsprecher Stephan Lehmann und Stefan Schneider. 

Spendenerlös geht an die „Die Arche“ Kinderstiftung in München-Moosach

Über das Spiel am Sonntag dürfen sich nicht nur die Fans im Stadion freuen, sondern auch viele Kinder und Jugendliche, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Denn der Erlös des Benefizspiels „München vereint“ wird der Arche Kinderstiftung in München-Moosach zu Gute kommen. „Die Arche“ betreut täglich bis zu 80 Kinder und 60 Jugendliche. Sie erhalten täglich kostenlos eine vollwertige, warme Mahlzeit, Hausaufgabenbetreuung und schulische Nachhilfe und können an offenen und festen Freizeitaktivitäten teilnehmen. Hierzu gehören unter anderem Spiel- und Sportangebote.

„Bei diesem Spiel werden die Legends um Giovane Elber und Benny Lauth auf jeden Fall die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer im Stadion höher schlagen lassen. Aber auch die von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Verhältnissen, was mich besonders freut. Uns war es von Anfang an wichtig, dass wir mit “München vereint” eine Charity-Aktion verbinden. Dass dies möglich ist, ist der tatkräftigen Unterstützung der beiden Vereine, unserer Dienstleister sowie der Sponsoren Paulaner, Hacker-Pschorr und Audi zu verdanken. Und natürlich den hoffentlich zahlreichen Gästen im Olympiastadion, die mit ihrem Ticketkauf diese Aktion unterstützen“, so Olympiapark-Chefin Marion Schöne. 

„Wir freuen uns wirklich sehr, dass der Erlös dieser wunderbaren Aktion komplett der Arche in München-Moosach zu Gute kommt. Aufgrund der gestiegenen Kosten besuchen aktuell mehr Kinder und Jugendliche unsere Einrichtung und nehmen das Angebot dankbar an. Weiter versorgen wir geflüchtete Familien aus der Ukraine. Da sich die Arche München zu 100 Prozent aus Spenden finanziert, bekommen auch wir die aktuelle Situation deutlich zu spüren. Daher können wir die Unterstützung super gut gebrauchen und können mehr Kindern, Jugendlichen und deren Familien dadurch helfen“, erklärt Larissa Rauter, Einrichtungsleiterin der „Die Arche“ Kinderstiftung.

Rahmenprogramm im Olympiastadion am Sonntag ab 11 Uhr 

Vor dem Legendenspiel, das im Rahmen des 50. Jubiläums des Olympiaparks stattfindet, gibt es für die Besucherinnen und Besucher sowie deren Familien schon ab 11.00 Uhr (bis 15.30 Uhr) ein abwechslungsreiches Mitmachprogramm auf dem Hans-Jochen-Vogel-Platz. Zu den Angeboten gehören unter anderem Torwände, ein Fußballtennisplatz, eine Fußball-Dartscheibe, der Kids Club des FC Bayern und die Stiftung Stars4Kids wird da sein, eine Hüpfburg und vieles mehr. Und natürlich werden die Maskottchen der Münchner Vereine „Berni“ und „Sechzger“ vor Ort sein.

Players Party am Samstagabend im Olympiastadion

Wer sich etwas Außergewöhnliches gönnen möchte, kommt schon am Samstag, 22. Oktober 2022, ins Olympiastadion: zur Players Party am Vorabend im Ehrengastbereich des Olympiastadions, wo man einigen Spielern ganz nah sein kann. Der Arche Kinderstiftung kommt hier besonders viel zugute. Die Players Party kostet 299 Euro. Dabei sind feine Spezialitäten von Do&Co inkl. aller Getränke natürlich gesetzt, hinzu kommt ein Unterhaltungsprogramm mit Musik und einige Überraschungen. Die Tickets gibt es bei München Ticket.

MVV-Tickets im Eintrittspreis enthalten 

Die Karten für das Legendenspiel am Sonntag kosten für Kinder zwischen sechs und 18 Jahre 10 Euro, für Erwachsene 19,72 Euro (Sitzplatz). Die Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder gibt es zu 50 Euro, Kinder unter sechs Jahren haben freien Zutritt (buchbar auch mit eigenem Platz für 2,50 Euro). Jedes Ticket berechtigt zur Nutzung des MVV. Erhältlich sind die Karten bei München Ticket, Tel. 089 54 81 81 81, muenchenticket.de. Die Tickets verstehen sich inklusive VVK-Gebühr und MVV, zzgl. Versandkosten. Infos zum Legendenspiel gibt es unter olympiapark.de.

Zurück Opfer einer Messerstecherei in München-Nymphenburg verstorben
Weiter Graf Dracula hält Hof im Deutschen Theater

Auch lesenswert

Allianz Arena in lila

Warum leuchtete die Allianz Arena gestern in Lila?

Am 5. Februar präsentierte sich den Fans des FC Bayern vor und nach dem Fußball-Spiel …

Start Ticketverkauf European Championship München 2022

Ticket-Vorverkauf für European Championships 2022 in München gestartet

Elf Tage europäischer Spitzensport sind vom 11. bis 21. August 2022 bei den European Championships …

Alexander Hirschhäuser Gewinner des München Marathon 2021 und deutscher Meister

Alexander Hirschhäuser und Corinna Harrer gewinnen München-Marathon

Alexander Hirschhäuser und Corinna Harrer sind die Sieger des Marathon in München. Beide gewannen damit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.