Startseite >> Tourismus >> Sehenswertes

Sehenswertes

Sehenswürdigkeiten in München

Hi-Sky Riesenrad: Das neue Wahrzeichen in München dreht sich ab Sonntag im Werksviertel

Ab Sonntag,14. April 2019,  können die Besucher im größten mobilen Riesenrad der Welt von oben betrachten. Das Hi-Sky im Werksviertel hinter dem Ostbahnhof in München ist dann für die Öffentlichkeit geöffnet. 78 Meter hoch geht es hinaus und man wird mit einem fantastischen Rundblick über Haidhausen in die Innenstadt oder in die Alpen. Für die Münchnerinnen und Münchner gibt es …

Mehr lesen »

Alte Pinakothek München: Königspaar eröffnet Holländer-Saal

Königlicher Besuch Alte Pinakothek

Das Königspaar der Niederlande, König Willem-Alexander und Königin Máxima, haben am Mittwoch den Holländer-Saal in der Alten Pinakothek in München wiedereröffnet.   Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle und Dr. Bernhard Maaz, Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, begrüßten am 13. April 2016 König Willem-Alexander und Königin Máxima im Foyer der Alten Pinakothek. Danach führte der Generaldirektor das Königspaar zu ausgewählten Werken der Sammlung, …

Mehr lesen »

Neue Lichtspiele an der Allianz Arena beim Bundesligastart des FC Bayern München

Allianz Arena neue LED Beleuchtung

Beim ersten Heimspiel des FC Bayern München am Freitagabend ist in der Allianz Arena nicht nur ein Fußballspiel gegen den HSV sondern auch ein Lichtspiel angesagt. Mit mehr als 300.000 neuen LEDs kann das Wahrzeichen der Roten ab sofort dynamisch beleuchtet werden. Philips und der FC Bayern haben am 12. August 2015 schon einmal einen Vorgeschmack auf das mögliche Farbspektakel …

Mehr lesen »

Fotostrecke vom 5. Münchner Brunnenfest am Viktualienmarkt

Brunnenfest Viktualienmarkt München

Bei brütender Hitze hat am Freitag, den 7. August 2015, auf dem weltberühmten Münchner Viktualienmakt das Brunnenfest stattgefunden. Die Münchner Volkskünstler haben es sich aber nicht nehmen lassen, trotz des Saharaklimas den ganzen Tag durchzuhalten und mitzumachen. In einer sagenhaften Vielfalt präsentierten, wie in der guten alten Zeit, live und unverstärkt, die Münchner Volkskünstler, Musikanten, Kostümgruppen und Kabarettisten einen bunten Strauß an …

Mehr lesen »

Spritspar-Wunderauto an Deutsches Museum München übergeben

Greenpeace Auto Deutsches Museum

Ein revolutionäres Auto bekommt einen Platz im Deutschen Museum in München: Am Donnerstag, 11. Juni 2015 hat die Umweltorganisation Greenpeace sein Spritspar-Auto  an das Verkehrszentrum des Deutschen Museums übergeben – pünktlich zum 20. Geburtstag des Smile. 1995 war das Auto der Öffentlichkeit vorgestellt worden: Der gemeinsam mit dem Schweizer Rennmotorenhersteller Wenko umgebaute Renault Twingo sollte der Automobilindustrie damals zeigen, dass ein …

Mehr lesen »