Deutsches Museum

Deutsches Museum nach Stromausfall wieder geöffnet

Copyright Deutsches Museum München

Nach einem Kurzschluss am 30.11.2022 im Untergeschoss waren die Stromzufuhr und das Netzwerk im Ausstellungsgebäude des Deutschen Museums ausgefallen. Nach der Reparatur ist das Museum ab Dienstag wieder geöffnet.  (Update 5.12.22, 17.00 Uhr) Das Deutsche Museum meldet, dass es nun doch schon wieder ab Dienstag, 6.12.2022, ab 9 Uhr geöffnet werden kann.  Den Technikern ist es gelungen, die verschmorte Stromschiene, …

Mehr lesen »

Aus der Schatzkammer Deutsches Museum: Das erste Foto Münchens

Eines der ersten Fotos von München zeigt einen Blick in die Neuhauser Straße. Aufgenommen wurde es 1839 von Carl August von Steinheil und Franz von Kobell © Foto Deutsches Museum

Das Archiv im Deutschen Museum in München hat einen Blick in seine Schatzkammer ermöglicht. Das erste Foto Münchens aus dem Jahr 1839 ist ebenso hier zu finden, wie das Laborbuch von Otto Hahn, Otto Lilienthals Werkstattzeichnung oder das geheime Atomprogramm der Nazis.  Eines der bedeutendsten Spezialarchive zur Geschichte der Naturwissenschaft und Technik weltweit sind auf 4,7 Regalkilometer im Deutschen Museum …

Mehr lesen »

Lange Nacht der Museen in München: Die Highlights und Fotostrecke

Lange Nacht der Museen 2022

Am dritten Samstag im Oktober hieß es in München wieder „Mehr Museum für alle“: Zum 23. Mal luden am 15. Oktober gut 80 Museen, Sammlungen, Galerien, Kirchen, Kunsträume und besondere Orte von 18 bis 1 Uhr zur „Langen Nacht der Münchner Museen“ ein. Neu dabei waren unter anderem das Sealife Aquarium im Olympiapark, das Europäische Patentamt an der Hackerbrücke und …

Mehr lesen »

Deutsches Museum Verkehrszentrum: Völlig losgelöst schweben mit dem Supra-Gleiter

Magnetbahn Supra-Gleiter im Verkehrszentrum des Deutschen Museums München

Schweben auf dem Supra-Gleiter ist jetzt in Verkehrszentrum des Deutschen Museums in der Schwanthaler Höhe in München möglich. Zwei Personen können auf der Magnetschwebebahn Platz nehmen und gäbe es keinen Luftwiderstand, dann könnte einmal angeschobene Supra-Gleiter endlos weiterfahren.  Ein Tuch wird auf die Strecke der Magnetschwebebahn gelegt. Dann schwebt der Supra-Gleiter, in dem zwei Personen Platz nehmen können, kontaktlos darüber. …

Mehr lesen »

Deutsches Museum München: Tante Ju ist wieder zu Hause

Tante Ju ist wieder im Deutschen Museum zurück

Fünf Jahre lang war das legendäre Flugzeug Ju 52 wegen der Sanierung des Deutschen Museums im Depot eingemottet. Jetzt ist “Tante Ju” wieder in die große Luft- und Raumfahrthalle auf der Museumsinsel zurückgekehrt. Am Sonntagmorgen wurde sie mit einem Tieflader antransportiert und dann in Millimeterarbeit mit einem Kran in die Halle gehoben.  Am Sonntag, 29. August 2021, um  11.41 Uhr …

Mehr lesen »

Neuzugang im Verkehrszentrum des Deutschen Museums: Auto mit eingebautem Chauffeur

Autonomes Auto im Verkehrszentrum Deutsches Museum

Im Verkehrszentrum des Deutschen Museums kann man jetzt eines der ersten selbstfahrenden Autos bestaunen. Mit Fahrzeugen des Prototyps Firefly der Firma Waymo wurden in den Vereinigten Staaten bereits mehr als 32 Millionen Kilometer ohne menschlichen Fahrer absolviert. Von 2015 bis 2017 waren die Wagen ohne Lenkrad und Pedale schon auf öffentlichen Straßen in den USA unterwegs, um die Technologie zu …

Mehr lesen »

München: Deutsches Museum sperrt wieder auf – Maximal 500 Besucher pro Tag

Das Deutsche Museum öffnet am 11.5.2020 wieder seine Tore

Das Deutsche Museum in München öffnet am 11. Mai 2020 an allen Standorten auf der Museumsinsel, im Verkehrszentrum und in der Flugwerft Schleißheim wieder seine Tore. Vorerst sind täglich auf der Isarinsel nur 500 Besucher zugelassen. Durch das Museum geht es in Einbahnstraßen. Tickets können momentan nur online bestellt werden.  „Natürlich freuen wir uns sehr, die Besucherinnen und Besucher wieder …

Mehr lesen »

Deutsches Museum: Eberhard Schoener übergibt legendären Moog IIIp Synthesizer

Die Musikinstrumentensammlung des Deutschen Museums in München ist um ein Highlight reicher: Der Dirigent und Komponist Eberhard Schoener hat dem Museum am Donnerstag bei einem Festakt sein Exemplar des legendären Synthesizers Moog IIIp übergeben. Das Instrument ist ein Stück Musikgeschichte: Es ist der erste Synthesizer dieses Typs, der – vor genau 50 Jahren – durch Eberhard Schoener nach Deutschland kam. …

Mehr lesen »

München bekommt eine neue Dachterrassen Bar auf dem Deutschen Museum

Sascha Arnold, Steffen Werner und Alexander Haas (v.li.), die Betreiber der Dachterrassen-Gastronomie auf dem Dach der Luft- und Raumfahrthalle des Deutschen Museums Foto: Sacha Tassilo Höchstetter

“Frau im Mond” wird die neue Dachgarten Gastronomie auf dem Ausstellungsgebäude der Luftfahrtausstellung des Deutschen Museums in München heißen, die 2020 eröffnet wird. Tagsüber steht sie als Restaurant für die Museumsbesucher offen, am Abend verwandelt sich die Dachterrasse in die schönste Bar über der Isar.  Gleich neben der Raumfahrtausstellung wird die „Frau im Mond“ zu finden sein: So soll die …

Mehr lesen »

Passend zum Wetter: Am Wochenende Polar-Ausstellung im Deutschen Museum München

Eine Antarktis im Kleinformat gibt es im Innenhof des Deutschen Museums zu sehen. Foto: Alfred-Wegener-Institut

14 Grad im Hochsommer in München – das passt zur Ausstellung, die am Wochenende im Hof des Deutschen Museums in München zu sehen ist. In der interaktiven Wanderausstellung „Science on the Road“ macht das Alfred-Wegener-Institut die Welt aus der Sicht von Polarforschern erfahrbar.  Wo schläft man während einer Polarexpedition? Wie fühlt sich Kleidung an, die selbst bei extremen Minusgraden warmhält? …

Mehr lesen »