Aktuell

Aktuelles aus München

München: Handy in Badewanne geladen – 16-Jährige stirbt nach Stromstoß

Blaulicht Notarzt

Ein 16-jähriges Mädchen nutzte am Dienstag zuhause in München-Untermenzing während eines Bades in der Badewanne ihr Smartphone. Dabei hatte sie es über eine Mehrfachsteckdose eines Verlängerungskabels geladen. Diese fiel offensichtlich in die Wanne. Dadurch wurde die 16-Jährige ohnmächtig und ist mit dem Kopf unter die Wasseroberfläche gerutscht. Als die Eltern das Mädchen fanden, versuchten sie, sie zu reanmieren. die Münchnerin …

Mehr lesen »

München: Überfall mit Körperverletzung nach Basketball Spiel des FC Bayern – Fotofahndung der Polizei

Fotofahndung FC Bayern Basketball Straßenraub Westpark München Quelle Fahndungsfoto Polizei München

Am 16. Oktober 2018 wurde nach einem Basketball-Spiel des FC Bayern München gegen Panathinaikos Athen ein 39-Jähriger Fan in der Unterführung der Garmischer Straße in München-Westpark von fünf Männern überallen und beraubt. Dabei wurde der Österreicher erheblich verletzt. Da die Täter bisher nicht ermittelt werden konnten, fahndet nun die Polizei mit Fotos nach ihnen. Kurz vor Spielende des Basketball Euroleague-Spieles …

Mehr lesen »

St. Patrick’s Day München: Geistig verwirrter Mann stürmt Bühne am Odeonsplatz und droht mit Anschlag

Paddys Street Food Festival St. Patrick's Day 2019 am Odeonsplatz München

Ein verwirrter Mann hat am Samstagvormittag eine Musikbühne auf dem Odeonsplatz gestürmt und verkündet, einen Anschlag wie Anis Amri in Berlin zu verüben. Die Polizei konnte den unbewaffneten Mann in unmittelbarer Nähe festnehmen. Er wurde in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.  Das Paddys Street Food Festival zum St. Patrick’s Day am Odeonsplatz in München war am Samstag, 16. März 2019, noch …

Mehr lesen »

München: Antisemitische Videos und Hakenkreuz-Fotos – 15 Polizisten suspendiert oder versetzt – USK im Fokus von Ermittlungen

Polizeipräsidium München

In ein Wespennest hatten die internen Ermittler des Landeskriminalamtes gestochen, als sie im November 2018 einem vermeintlichen Sexualdelikts von Polizeibeamten nachgingen. Es wurde das Handy eines als Zeugen beteiligten Beamten des Unterstützungskommandos (USK) der Münchner Polizei ausgewertet. Dabei ist man auf eine What’s-App-Gruppe aktiver und ehemaliger USK-Beamter gestoßen, in der unter anderem antisemitische Videos, Hakenkreuz-Fotos und Filmsequenzen vom Einsatz von …

Mehr lesen »

Erzbischöfliches Ordinariat München: Tote Maus löst Großalarm bei Feuerwehr aus

Tote Maus löst Großalarm bei Feuerwehr München aus Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Ein verdächtiger Brief, der einen penetranten Geruch verströmte, ist am Donnerstag im Erzbischöflichem Ordinariat in der Kapellenstraße in der Münchner Altstadt eingegangen. Vier Mitarbeiter wurden nach dem Kontakt mit dem Brief von Übelkeitkeit geplagt und mussten sich erbrechen. Sie wurden dekontaminiert und in ein Krankenhaus eingeliefert. Schließlich stellte sich heraus, dass sich eine verwesende Maus in dem Umschlag befunden hatte. …

Mehr lesen »

St. Patrick’s Day Parade am Sonntag in München mit Rekord: 63 Gruppen mit 1.500 Teilnehmern

Am Wochenende feiert München wieder den irischen Nationalfeiertag St. Patrick’s Day. Die Besonderheiten heuer: Die Parade am Sonntag um 12 Uhr findet am 17. März statt – also diesmal tatsächlich am St. Patrick’s Day. Hier wird mit knapp 1.500 Teilnehmern ein neuer Rekord an beteiligten Aktiven erwartet. Außerdem wir auch schon am Samstag, 16. März gefeiert. Erstmals findet dort das …

Mehr lesen »

München: Autofahrer übersieht Tram beim Abbiegen – schwer verletzt

Trambahn Unfall in der Agnes-Bernauer-Straße in München Quelle Foto Feuerwehr München

Ein BMW-Fahrer hat am Mittwochabend in der Agnes-Bernauer-Straße in München Laim beim Abbiegen eine Straßenbahn übersehen. Beim Zusammenstoß wurden der Fahrer des PKW in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Außerdem wurden der Beifaher und zwei Fahrgäste der Trambahn leicht verletzt.  Am Mittwoch, 6. März 2019, um 19.15 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Münchner mit seinem BMW, die Agnes-Bernauer-Straße stadteinwärts. Auf …

Mehr lesen »

Tourismusbilanz 2018 München: 9,3 Prozent mehr Übernachtungen – 20 neue Hotels eröffnet

Touristen vor Rathaus München

Der Tourismus in letzten Jahr ist wieder kräftig gewachsen. Bei den Ankünften konnte ein Zuwachs um 6,5 Prozent auf 8,3 Millionen verzeichnet werden, bei den Übernachtungen ein Plus von 9,3 Prozent auf 17,1 Millionen. Besonders viele inländische Gäste haben München neu entdeckt: Mit einem Zuwachs von 10 Prozent bei den Übernachtungen auf 8,8, Millionen konnte ein neuer Rekord erzielt werden. …

Mehr lesen »

Wie jedes Frühjahr: Serie von Waldbränden im Münchner Osten geht weiter

Waldbrand München-Ost Quelle Foto Polizei München

Seit Jahren ist er nicht zu fassen: Der Feuerteufel, der im Frühjahr in den Wäldern im Münchner Osten Brände legt. 19 Brände waren es in den letzten zwei Jahren. Die Polizei hat im Frühjahr des letzten Jahres mit einem großen Personalaufwand versucht, dem Brandstifter auf die Spur zu kommen – vergebens. Am 28. Februar 2019 nun der erste Waldbrand im …

Mehr lesen »

München narrisch: Straßenfasching in der Altstadt und am Viktualienmarkt

München narrisch in der Fußgängerzone

Tolle Tage stehen zum Höhepunkt des Faschings in der Innenstadt in München an. “München narrisch” heißt es vom Sonntag bis Dienstag in der Fußgängerzone in München. Mit dem Tanz der Marktweiber am Dienstag und dem Faschingstreiben auf dem Viktualienmarkt klingt der lange Fasching dann aus.  Von Faschingssonntag, 3. März 2019 ab 10:30 Uhr bis Faschingsdienstag, 5. März 2019, 19:00 Uhr, …

Mehr lesen »