Startseite >> München News >> Aktuell (Seite 2)

Aktuell

Aktuelles aus München

Einsatzbilanz Feuerwehr Silvester: Mann klettert auf Balkon in 2. Stock und löscht Brand von Silvesterrakete

Silvesterbilanz 2018 Feuerwehr München

Zum Jahreswechsel ist die Feuerwehr in München zu insgesamt 123 Einsätzen ausgerückt. Das Rettungsdienstpersonal in München musste 453 Einstätze abarbeiten.  (Update 3.1.2019) Die Feuerwehr musste in der Silvesternacht in München Riem einen Mann von einem Balkon im zweiten Stock retten. Er war hinaufgeklettert, weil er bemerkt hatte, dass Gegenstände auf dem Balkon in Brand geraten waren. Eine Silvesterrakete hatte sie ...

Mehr lesen »

Polizei Bilanz Silvesternacht in München: Pistolenschüsse und Hotelevakuierung

Blaulicht Polizeiauto

Die Münchner Polizei zieht Bilanz über eine arbeitsreiche Silvesternacht.  In dieser Nacht mussten 340 Einsätze abgearbeitet werden, die mit den Silvesterfeiern in Zusammenhang standen. Hervorgehoben wurden ein Einsatz, wo ein Mann mit einer Schreckschusspistole in der Öffentlichkeit ballerte und einer in einem Hotel in München Riem, wo jemand im Gebäude Böller gezündet hatte. 100 Gäste mussten evakuiert werden. Auch in ...

Mehr lesen »

München: 10 Tonnen mehr Silvestermüll als im letzten Jahr

In Sonderschichten haben die städtischen Mitarbeiter der Straßenreinigung in München den Silvestermüll entsorgt. Mit 70 Tonnen sammelten sie 10 Tonnen mehr als im letzten Jahr ein.  Die Silvesterfeiern mit Feuerwerk und Böllerschüssen bescherten der städtischen Straßenreinigung auch dieses Mal wieder eine Menge Arbeit. Insgesamt wurden zirka 70 Tonnen (Vorjahr: rund 60 Tonnen) Silvestermüll beseitigt. Im Innenstadtbereich – insbesondere am Marienplatz ...

Mehr lesen »

Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen VIII heute im Bayerischen Fernsehen

Ensemble Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen VIII im Hofbräuhaus München

Eine Million Zuschauer will das Bayerische Fernsehen mit der achten Ausgabe der Brettl-Spitzen heute um 20.15 Uhr vor die TV-Geräte locken. Alte und neue Couplets und freche Brettl-Kunst ist auf der Volkssänger-Bühne im Hofbräuhaus in München zu sehen. Ensemble Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen VIII im Hofbräuhaus München Klassische Couplets, freche Brettl-Kunst und fröhliche Wirtshausatmosphäre: Energiegeladen präsentiert der Oberpfälzer Tausendsassa Jürgen Kirner am ...

Mehr lesen »

München: Böllern vor Silvester – 71 Einsätze der Polizei

Silvesterrakete

Viele Bürger sind vom Böllern vor Silvester genervt und rufen die Polizei, wenn es auf der Straße wieder kracht. Die Münchner Polizei hatte deshalb von Freitag auf Samstag insgesamt 71 Einsätze. Mit dem Beginn des Verkaufs von pyrotechnischen Gegenständen am Freitag, 28. Dezember 2018, kam es bislang zu 71 Einsätzen der Münchner Polizei wegen des unerlaubten Zündens von Feuerwerkskörpern und ...

Mehr lesen »

München: Überfall mit Schusswaffe auf Theresienwiese – App zur Handyortung führt den Tätern

Winter-Tollwood Müchen Nacht

Zwei Männer haben am Donnerstagabend auf der Theresienwiese mit einer Pistole einen 27-jährigen Mann überfallen und ein Handy sowie Bargeld geraubt. Der Überfallene konnte der Polizei hinterher helfen, mit einer App sein Handy zu orten. Die Polizei konnte die beiden Tatverdächtigen, einen 26-jährigen und einen 30-jährigen Münchner festnehmen.  Am Donnerstag, 27. Dezember 2018, gegen 20.10 Uhr, war ein 27-jähriger Münchner ...

Mehr lesen »

München-Freimann: Feuerwerkskörper im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

In den Weihnachtsfeiertagen wurde in der Muthmannstraße in München-Freimann von unbekannten Tätern ein Container aufgebrochen, in dem Feuerwerkskörper für Silvester gelagert waren. Sie entwendeten mehrere Kartons und konnten damit unerkannt entkommen. Die Polizei fahndet nun nach den Dieben. In der Zeit von Montag, 24. Dezember 2018, gegen 13.00 Uhr, bis Donnerstag, 27. Dezember 2018, gegen 14.15 Uhr, brachen bisher unbekannte ...

Mehr lesen »

München: Zwei ICE Züge bei Rangierfahrten zusammengestoßen – 100.000 Euro Schaden

Zwei ICE bei Rangierfahrten in München zusammengestoßen Quelle Foto Bundespolizei

An Heilig Abend, 24. Dezember 2018, sind bei Rangierfahrten zwei ICE Züge vor der Werkshalle des ICE-Betriebswerkes in München zusammengestoßen. Die Deutsche Bahn schätzt den Schaden auf 100.000 Euro. Zu Personenschäden ist es nicht gekommen. Die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn informierte die Münchner Bundespolizei an Heilig Abend über einen Zusammenstoß zweier ICE-Züge bei Rangierfahrten. Nach ersten Ermittlungen befand sich eine ...

Mehr lesen »

Unbekannte rauben Zahngold aus Zahnarztpraxis in München-Obergiesing

Einbruch Spurensicherung

Am vergangenen Wochenende sind unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis in der Minnewitstraße in München-Obergiesing eingebrochen. Dort flexten sie einen Tresor auf und entwendeten eine unbekannte Menge Zahngold. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Einbruch geben können.  Im Zeitraum von Freitag, 21. Dezember 2018, 14.30 Uhr, bis Montag, 24. Dezember 2018, 11.00 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter vermutlich über ein ...

Mehr lesen »

München: Auto knallt aus zweiten Stock von Parkhaus auf die Straße – Fahrer nicht auffindbar

Auto fliegt aus 2. Stock eines Parkhauses in Moosach Quelle Fotos Berufsfeuerwehr München

Einen kuriosen Unfall hat es in der Nacht zum Heiligen Abend in München-Moosach gegeben. Ein Auto hat in einem Parkhaus an der Emmy-Noether-Straße in München Moosach die Außenwand im zweiten Stock durchbrochen und ist über einen Lastwagen auf die Straße geflogen. Dort landete der VW Vento auf der gegenüberliegenden Seite auf dem Dach. Als die Einsatzkräfte eintragen, fehlte vom Fahrer jede ...

Mehr lesen »