Tag Archiv: Gesundheitsamt

Corona-Ticker München Bilanz Februar 2021: Starker Rückgang der Neuinfektionen

Verwaister Marienplatz München während der Coronakrise

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt im Januar und Februar 2021. Hier geht es weiter mit dem Corona-Ticker für den März 2021 (28.2.21) +++ Corona-Bilanz Februar 2021: In diesem Monat wurden in München 2.443 Infektionen registriert. …

Mehr lesen »

Corona-Ausbruch bei der Stadtsparkasse zeigt: Mutationen in München auf dem Vormarsch

Hauptstelle Stadtsparkasse München Tal mit Turm Altes Rathaus

21 Mitarbeiter eines Callcenter der Stadtsparkasse München und 18 Kontaktpersonen haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Bei den Screenings wird bei sechs Mitarbeitern die britische Variante B.1.1.7 vermutet. Außerdem besteht bei 13 der 18 Kontaktpersonen der Verdacht auf eine Mutation. Den Vormarsch der neuen Corona-Varianten beobachtet ein Münchner Labor bereits seit Wochen.  Am Dienstag wurde bekannt, dass es im Callcenter …

Mehr lesen »

Dezember-Bilanz Corona-Ticker München: 14.600 Neuinfektionen – 231 Tote – Inzidenz über 300

Corona Infektionen München 7-Tage-Inzidenz pro 100000 Einwohner Dezember 2020

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt im Dezember 2020. Hinweis: Durch Nachmeldungen kann sich die Zahl täglich der registrierten Infektionen nachträglich noch verändern. Die Grafiken werden von uns laufend angepasst. Wir berechnen die 7-Tages-Inzidenz aufgrund der …

Mehr lesen »

Corona Impfungen in München gestartet – Der Impfplan bis Ende März

Biontech Covid-19 Impfstoff

250 Personen in einer vollstationären Pflegeeinrichtung in München-Freimann sind als Erste in München gegen eine Infektion mit dem Coronavirus geimpft worden. Bis Ende März werden in die Landeshauptstadt 244.000 Impfdosen geliefert werden, womit 122.000 Münchnerinnen und Münchner versorgt werden können. Zuerst kommen die Insassen in Alten- und Pflegeheimen sowie das Pflegepersonal und das Personal in Intensivstationen in Krankenhäuser dran, dann …

Mehr lesen »

Gesundheitsamt München: Coronapositiv Getestete sollen enge Kontakte selbst informieren

Referat für Gesundheit und Umwelt München

Bisher hat das Gesundheitsamt München die engen Kontakte einer CoVid19-positiven Person telefonisch recherchiert und informiert. Das ist  zeitaufwändig, da Angaben oft unvollständig waren. Jetzt hat die Behörde die Strategie geändert. Infizierte erhalten eine schriftliche Mitteilung, in der sie aufgefordert werden, ihre engen Kontaktpersonen selbst zu informieren sowie eine Liste an das Gesundheitsamt zurückzusenden. Außerdem wird die Bevölkerung in München gebeten, …

Mehr lesen »