Nach zwei Jahren Abstinenz wieder B2Run-Firmenlauf im Olympiapark München

Endlich wieder gemeinsam die Laufschuhe schnüren. Nach zwei Jahren Abstinenz geht es wieder los mit dem B2Run- Firmenlauf, der am 12. Juli 2022 im Olympiapark München stattfinden wird. 

B2Run Firmenlauf München
Impressionen vom Firmenlauf B2Run 2019, Copyright Foto Stephan Schuetze

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Abstinenz findet der B2Run Firmenlauf in München am Dienstag, 12. Juli, ab 17.00 Uhr wieder statt. Beim letzten B2Run München im Jahr 2019 waren rund 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 1.500 Firmen aus München und Umgebung am Start. Der circa sechs Kilometer lange Kurs, der auch für Hobbyläuferinnen und -läufer problemlos machbar ist, führt durch das Münchner Olympiagelände und endet im legendären Olympiastadion München. Zeitversetzte Startphasen ermöglichen kurze Wartezeiten und ausreichend Platz zum Laufen. Für alle, die es gemächlicher angehen lassen möchten, ist ein eigener Startbereich für Nordic Walker eingerichtet. Im Anschluss feiern alle bei der After-Run-Party im Olympiastadion.

Die Anmeldung zum B2Run beinhaltet neben der Teilnahme am Lauf und am Rahmenprogramm weitere tolle Specials: Alle erhalten ihre persönliche Startnummer. Der Zeitnahme-Chip ermöglicht eine individuelle und punktgenaue Zeitnahme. Zudem sind eine Urkunde, eine Medaille und ein persönliches Zielvideo inbegriffen. Darüber hinaus können die Teilnehmer kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (MVV) an- und abreisen.

Getreu dem Motto “Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe” bietet der B2Run München eine hervorragende Möglichkeit, die Beschäftigten in Firmen und Behörden zum Sport zu motivieren und den Teamgeist zu stärken. Ein weiteres Ziel der Veranstaltung ist es, das betriebliche Gesundheitsmanagement innerhalb von Unternehmen zu fördern. Bei B2Run geht es daher nicht primär um Schnelligkeit. Es stehen vor allem der Spaß und das gemeinsame Erlebnis mit dem Team im Vordergrund. Unterschiedliche Wertungskategorien – von „Fitteste Firma” über „Kreativstes Team“ bis hin zu “Schnellster Chef“ – tragen diesem Rechnung.

„Wir freuen uns riesig, dass es dieses Jahr endlich wieder losgeht! Nach zwei Jahren ohne den B2Run München ist die Vorfreude bei uns und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern natürlich besonders groß und wir sind sehr motiviert, dieses Jahr wieder ein ganz besonderes Event und Lauf-Erlebnis in München zu organisieren. Dass sich die Teilnahme lohnt, hat sich schon weit über die Stadtgrenzen hinaus herumgesprochen. Alle erleben hier im Olympiapark einen unvergesslichen Tag im Kreise ihrer Kollegeninnen und Kollegen“, so Standortleiter Markus Schmitz.

Ein besonderes Plus wird auch geboten: Laufen, spenden, registrieren – die Sportlerinnen und Sportler können auf Wunsch laufend Gutes tun. Mit dem DKMS Charity-Starter-Ticket, das für nur fünf Euro mehr pro Startplatz erhältlich ist, wird die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) unterstützt und damit im Kampf gegen Blutkrebs geholfen. Der Aufpreis wird von B2Run vollständig als Spende an die DKMS weitergeleitet. In Kooperation mit dem Partner First Climate wird die gesamte Veranstaltung zudem
erneut komplett klimaneutral ausgerichtet. Dem B2Run München liegt außerdem ein ausgeklügeltes Sicherheits- und Hygienekonzept zu Grunde, das unter Beachtung der lokalen Besonderheiten erstellt wird.

Anmeldungen für den B2Run München können noch bis zum 17. Juni online über den B2Run Shop vorgenommen werden. Doch schnell sein! Erfahrungsgemäß sind die Plätze frühzeitig ausgebucht. Aktuell sind noch wenige Startplätze zum Normalbuchertarif erhältlich.

Der B2Run München ist Teil von Deutschlands größte Firmenlaufserie, die tausende Unternehmen – von den Auszubildenden bis zu den Chefs – begeistert. Den Auftakt in die B2Run Saison 2022 bildet der B2Run Stuttgart, der am Dienstag, 24. Mai, stattfindet. Darüber hinaus gastiert der B2Run 2022 voraussichtlich in 17 weiteren deutschen Städten. Weitere Informationen unter www.b2run.de.

Zurück Eine Mio. Euro hat München für die Ukraine gespendet: Hilfsgüter schon nach Kiew unterwegs
Weiter Ukraine-Geflüchtete: Münchner Hilfsdienste schaffen weitere tausende Betten

Auch lesenswert

Start Ticketverkauf European Championship München 2022

Ticket-Vorverkauf für European Championships 2022 in München gestartet

Elf Tage europäischer Spitzensport sind vom 11. bis 21. August 2022 bei den European Championships …

Alexander Hirschhäuser Gewinner des München Marathon 2021 und deutscher Meister

Alexander Hirschhäuser und Corinna Harrer gewinnen München-Marathon

Alexander Hirschhäuser und Corinna Harrer sind die Sieger des Marathon in München. Beide gewannen damit …

Münchner Outdoor-Sportfestival im Olympiapark München

Outdoor-Sportfestival am Sonntag erstmals im Olympiastadion in München

In seiner bald 50-jährigen Geschichte hat das Olympiastadion schon viele unterschiedliche Sportarten beheimatet – aber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.