München: Vorhängeschloss in der Jackentasche – Baustellen-Einbrecher überführt

Ein durchgezwicktes Vorhängeschloss in der Jackentasche hat am Sonntag einen Einbrecher überführt. Er und sein Komplize hatten vorher aus einer Baustelle in der Kistlerhofstraße in München-Obersendling Baumaschinen entwendet.

PP München
Polizeipräsidium München Ettstraße

Am Sonntag, 13.  März 2016, gegen 22.15 Uhr, führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion 29 (Forstenried) Verkehrskontrollen durch. Sie hielten ein Fahrzeug mit zwei Insassen auf. Dabei stellten sie fest, dass sich im Fahrzeug mehrere Baumaschinen und Werkzeuge befanden, für deren Herkunft die beiden 19- und 26- jährigen Männer keine nachvollziehbare Erklärung abgeben konnten. Zudem wurden in der Jackentasche des 19-jährigen Münchners zwei durchgezwickte Vorhängeschlösser vorgefunden, was den Verdacht auf einen möglichen Baustelleneinbruch erhärtete.

Nach umfangreicher Tatortsuche durch die eingesetzten Beamten, konnte schließlich in der Nähe der Kontrollörtlichkeit ein aufgebrochener Baucontainer auf einer Baustelle in der Kistlerhofstraße gefunden werden. Die Ermittlungen ergaben, dass die von den Männern mitgeführten Baumaschinen und Werkzeuge zweifelsfrei aus diesem Container entwendet worden waren. Auch die aufgefundenen Vorhängeschlösser stammten von diesem. In einer ersten Befragung gaben die beiden Männer den Einbruch zu. Da der 19-Jährige über einen festen Wohnsitz verfügt, wurde er nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Der 26-Jährige stammt aus Montenegro und verfügt in Deutschland über keinen festen Wohnsitz. Zur Klärung der Haftfrage wurde er am Montag, 14. März 2016, dem Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium München vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.

Zurück Exklusiv für Münchner – Im Luxushotel eine Nacht für 89 € im Doppelzimmer
Weiter München: Brandstiftung in der Aubinger Lohe – Zeugen gesucht

Auch lesenswert

München-Freimann: Feuerwerkskörper im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

In den Weihnachtsfeiertagen wurde in der Muthmannstraße in München-Freimann von unbekannten Tätern ein Container aufgebrochen, …

Polizeipräsidium München Ettstraße

München: Bei Grabpflege abgelenkt – Seriendieb klaut Seniorinnen Handtaschen auf Friedhöfen

Seit zehn Jahren treibt ein Seriendieb auf Friedhöfen sein Unwesen. Jetzt konnte er endlich durch …

olizei München Einsatzbild

München: Sparschweindieb hat wieder zugeschlagen – bisher 260 Sparschweine gestohlen und 15 Haftstrafen kassiert

Der polizeibekannte Sparschweindieb hat wieder zugeschlagen. Seit 1995 hat er 260 Sparschweine aus Geschäften geklaut …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.