München: Bierlaster brennt in Paulaner Brauerei aus

Die Zugmaschine eines Sattelzuges ist am Montag auf dem Gelände der Paulaner Brauerei in München-Lochhausen ausgebrannt. Der Schaden beläuft sich auf 150.000 Euro. Personen sind nicht zu Schaden gekommen.

Symbolbild Feuerwehr HLF Front
Symbolbild Feuerwehr HLF Front

Am Montag, 18. Juli 2016 ist es gegen 23 Uhr, auf dem Gelände der Paulaner Braurei in der Zugmaschine eines Bierlasters zu einem Brand gekommen, bei dem das Führerhaus komplett ausgebrannt ist. Der 56-jährige Fahrer hatte seinen Lkw in der Mälzereistraße abgestellt und sich in der Kabine schlafen gelegt. Plötzlich bemerkte er Flammen aus der Mittelkonsole seines Armaturenbrettes aufsteigen. Nachdem eigene Löschversuche keinen Erfolg zeigten, rettete sich der Mann aus seinem Fahrzeug und alarmierte die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr stand das Führerhaus bereits vollkommen in Brand. Die Feuerwehrleute löschten unter Atemschutz den Brand mit einem Schaumrohr und einem C-Rohr ab. Anschließend wurde der Diesel aus dem beschädigten Tank des Fahrzeuges abgepumpt und in Fässer umgefüllt. Der Sattelauflieger war nicht betroffen, weil er schon vorher abgekoppelt war. Nach derzeitigen Schätzungen der Polizei  beläuft sich der Sachschaden auf rund 150.000 Euro. Nach Feststellungen der Feuerwehr könnte der Brand im Bereich der Mittelkonsole des Führerhauses ausgebrochen sein. Die Brandfahnder der Münchner Kriminalpolizei haben die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Zurück München: Tausende tanzen morgens ab sechs Uhr am Kocherlball
Weiter München: E-Bikes im Wert von 30.000€ gestohlen – Zeugenaufruf der Polizei

Auch lesenswert

Brand Autowerkstatt Trudering

München-Trudering: Autowerkstatt wird Raub der Flammen – 1 Mio. Euro Schaden

Eine komplette Autowerkstatt ist am Freitag in München-Trudering abgebrannt. Das Feuer war unter einer Hebebühne …

Symbolbild Feuerwehr HLF Front

München: 91-Jährige löscht Wohnungsbrand mit Gießkanne

In einer Wohnung in der Kantstraße in München-Milbertshofen ist am Sonntag gegen 18 Uhr ein …

Klinikum Rechts der Isar München

München: Ausgediente Christbäume brennen – Fünf Meter hohe Flammen in Haidhausen

Auf einem Sammelplatz für Christbäume am Johannisplatz in München-Haidhausen sind am Donnerstag ausgediente Weihnachtsbäume in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.