Freibier: Bierbrunnen sprudelt am Montag in München

In München gibt es tatsächlich einen Brunnen, aus dem Bier kommt. Aber nur einmal im Jahr zum Tag des Bieres. Wegen der Feierlichkeiten gestern zu 500 Jahre Reinheitsgebot sprudelt er diesmal aber erst am Montag, 25. April 2016 um 11 Uhr.

Bierbrunnen - Tag des Bieres München
Bierbrunnen – Tag des Bieres München

Am 25. April 2016 um  11 Uhr eröffnen die amtierende Bayerische Bierkönigin Marlene Speck, die Hallertauer Hopfenkönigin Anna Roßmeier und Landwirtschaftsminister Helmut Brunner zusammen mit der Vize-Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, Angela Inselkammer sowie Friedrich Düll, Präsident des Bayerischen Brauerbundes, den Bierausschank aus dem Bierbrunnen vor dem Haus dem Brauerhaus Oskar-von-Miller-Ring / Ecke Briennerstraße. Drei verschiedene Sorten vom beliebtesten Bier – dem Freibier – werden aus dem Brunnen sprudeln.

Der „Tag des Bayerischen Bieres“ erinnert jedes Jahr an den Erlass des Bayerischen Reinheitsgebotes, das die bayerischen Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. am Georgi-Tag, dem 23. April 1516, in Ingolstadt erließen. Bis heute sind Wasser, Malz, Hopfen und Hefe die einzigen Rohstoffe, die für die Bierherstellung in Bayern verwendet werden. Somit wird das Bayerische Reinheitsgebot am 23. April 2016 500 Jahre alt. Das Reinheitsgebot ist natürlich auch ein Qualitätsversprechen der Brauer und neben der einzigartigen Biervielfalt, der mittelständischen Struktur der Braubranche und der langen Tradition die tragende Säule des weltweit guten Rufes von Bayerischem Bier. Braumeister lassen sich anlässlich des Geburtstags gerne über die Schulter schauen und bieten Braukurse oder einen „Tag der offenen Brauerei“ an. Oft werden auch Brauereijubiläen oder Feierlichkeiten auf diesen Tag gelegt oder wie am Münchner Bierbrunnen einfach mit Freunden und Liebhabern des Bayerischen Nationalgetränks kräftig gefeiert.

Viele Geburtstagsfeiern haben sich mittlerweile fest etabliert und bei den „Stammgästen“ Kultstatus. Wie beispielsweise das Fest der Freisinger Brauereien auf dem Marienplatz, die Eröffnung der Bayerischen Bierwoche in Titting, das historische Schauspiel zum Erlass des Reinheitsgebotes in Ingolstadt oder das Brauereifest auf dem Regensburger Heidplatz. Aber auch am Wochenende finden bayernweit viele Veranstaltungen rund um das Nationalgetränk der Bayern statt und mancherorts dauern die Feste bis zum offiziellen Maibockanstich am 1. Mai.

Der Bayerische Brauerbund e.V. wird zusammen mit dem Verband Privater Brauereien und der alp-Bayern anlässlich des Jubiläums ein dreitägiges „Festival bayerischer Bierkultur“ vom 22. bis 24. Juli 2016 in der Münchner Innenstadt veranstalten.

Um einen Überblick über alle Veranstaltungen in den Brauereien, im Tourismus und in der Gastronomie zu erhalten, hat der Bayerische Brauerbund eine Mobil-App erstellt, die es zum kostenlosen Download in den App-Stores gibt. Ferner gibt es eine Übersicht der Veranstaltungen in ganz Bayern auf der Webseite des Bayerischen Brauerbundes www.bayerisches-bier.de .

Am 12. Mai 2016 entscheidet sich dann auch auf einer glamourösen Wahl-Gala, wer Bayerns nächste Bierkönigin sein wird. Auch Ihre Stimme zählt, denn ein Drittel der Entscheidung wird über ein bereits seit dem 11. April laufendes Online-Voting entschieden. Drei Kandidatinnen aus München bewerben sich in diesem Jahr um das hohe Amt. Stimmen Sie ab unter www.bayerisches-bier.de. Karten für die Wahl-Gala gibt es ab dem Tag des Bayerischen Bieres bei www.muenchenticket.de.

Zurück So feiert der EHC München am Montag die Meisterschaft
Weiter München: 14-Jähriger kontrolliert Fahrscheine in U-Bahn und rastet aus

Auch lesenswert

Oktoberfest Bierzelte Wirtsbudenstraße

Klinischer Test auf Oktoberfest: Bier verursacht bei Gelegenheitstrinkern mehr Herzrhythmusstörungen

Das Klinikum der Universität in München hat vor zwei Jahren auf dem Oktoberfest  3.028 Besucher …

Tag des Bieres: Der Bierbrunnen sprudelt am Montag in München

Weil der Tag des Bayerischen Bieres in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, sprudelt der …

Fotostrecken Frühlingsfest 2017 mit Eröffnung, Oldtimertreffen und Riesenflohmarkt

Am Freitag wurde das 53. Münchner Frühlingsfest auf der Theresienwiese in München eröffnet. Wiesn-Chef Bürgermeister Josef …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.