Elfmal Tankstellen in München überfallen – SEK überwältigt den Tankstellenräuber

Im Januar und Februar hat ein 25-jähriger Mann elfmal Tankstellen in der Stadtmitte und im Westen in München ausgeraubt. Ein Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei konnte den Tankstellenräuber nun am Dienstag in seiner Wohnung überwältigen und verhaften. 

Tankstellenräuber in München
Tankstellenräuber in München, Quelle Fotos Polizei München

Im Zeitraum von Mittwoch, 5. Januar 2022, bis Samstag, 19. Februar 2022, hat ein bis dahin unbekannter Täter mindestens elf Tankstellenbetriebe in der Innenstadt und im Münchner Westen betreten und mit einer Schusswaffe die Herausgabe von insgesamt mehreren tausend Euro Bargeld sowie teils auch Tabakwaren und alkoholische Getränke gefordert. Anschließend flüchtete der Mann jeweils unerkannt aus der Tankstelle.

Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen führten zunächst nicht zu einer unmittelbaren Festnahme eines Tatverdächtigen. Jedoch konnten bei den Tatortarbeiten wertvolle Ermittlungskenntnisse gewonnen und ausgewertet werden. Diese führten nun zur Ermittlung eines 25-jährigen kroatischen Tatverdächtigen. Dieser wurde noch in den Nachmittagsstunden des Dienstag, 22.02.2022, mit einem Haftbefehl des Amtsgerichts München an seiner Wohnanschrift im Bereich der Ludwigsvorstadt von Spezialeinheiten (SEK) festgenommen und befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

Im Rahmen der anschließenden Durchsuchungsmaßnahmen konnte unter anderem auch die während den Überfällen verwendete Anscheinswaffe (Nachbildung einer Pistole) gefunden und sichergestellt werden. Der Tatverdächtige hat in einer Vernehmung alle Taten gestanden.  Die Ermittlungen des zuständigen Kommissariats 21 (Raubdelikte) dauern weiter an.

Zurück München unterstützt Partnerstadt Kiew – Demo vor russischem Generalkonsulat
Weiter München: Dachstuhlbrand der Tribüne in der Galopprennbahn Riem

Auch lesenswert

Streifenwagen blau mit Notrufnummer 110 Quelle Foto Polizei Bayern

München: Vier Jugendliche rauben 19-Jährigen aus – Polizei sucht Zeugen

Eine Jugendbande hat am vergangenen Freitag gegen 17.30 Uhr unterhalb der Friedenheimer Brücke in München-Neuhausen …

München: Gefeuerter Mitarbeiter raubt Tressor der Eventlocation “Alte Utting” aus

Ein Ex-Mitarbeiter hat am Dienstag die Eventlocation “Alte Utting” in München-Sendling überfallen und ausgeraubt. Er …

Trambahn München Front

München: Raubüberfall in der Trambahn – Handy und Zigaretten erbeutet

Ein eher seltenes Raubdelikt hat am vergangenen Samstag in München stattgefunden: Einen Raubüberfall in einer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.