Biergartenführer München 2015 gewinnen: Der mit den Originalen

Gewinnen Sie einen Biergartenführer mit den echten Biergärten in München und Umgebung, Übersichtskarten, Freizeit-Tipps und allen wichtigen Infos für unterwegs

Augustinerkeller Biergarten München
Augustinerkeller Biergarten München

 

(1. Juli 2015) Hochsommer in München mit über 30 Grad im Schatten – ideal für einen Ausflug in einen Biergarten in München oder der Region und eine kühle Maß Bier genießen. Um das geeignete schattige Plätzchen in einer der Schankoasen zu finden, könnte der neue Biergarten-Führer  vom Knürr-Verlag helfen. 96 Biergärten in und rund um die Stadt sind in der achten Auflage des Standardwerk verzeichnet, das mit seinen preiswerten 5.95 € auch ein ideales Geschenk ist. Drin sind nur die echten Biergärten. Also: Brotzeit mitbringen erlaubt, Holztische und Selbstbedienung.

Neu aufgenommen in den Biergarten-Führer 2015 sind der Alte Wirt in Moosach, der Viehhof, der Ayinger in Ottobrunn, der Paulaner Seegarten, die Ritterschwemme in Kaltenberg und das Schusterhäusl in Germering. Einige Biergärten wurden gestrichen. Entweder weil sie inzwischen auf Vollbedienung umgestellt haben oder weil sie im Umbau sind. Betroffen davon sind das Gut Freiham, Gut Keferloh, Schloss Oberschleißheim und Siebenbrunn gegenüber dem Tierpark in München.

Im Biergarten-Führer sind präzise Informationen über Adresse, Öffnungszeiten, Anfahrt per MVV, Parkmöglichkeiten, Sitzplätze, Schmankerl und Spielplätze für Kinder zu finden. Auch an die vielen Radler wurde gedacht. Sie erhalten Tipps und Übersichtskarten, wie man am besten von einem Biergarten zum nächsten kommt. Was es sonst noch rund um den Biergarten zu sehen und zu tun gibt, das zeigen die Freizeit-Tipps zu jedem Biergarten.

Das Stadtmagazin München 24 verlost anlässlich des Relaunches der Website im Juli 2015 Gewinne mit München-Bezug. Als erstes sind  am 1. Juli 10×1 Biergarten-Führer zu gewinnen. Wer ein Exemplar gewinnen will, beantwortet bitte folgende Gewinnspielfrage:

Ein echter Biergarten zeichnet sich dadurch aus:

  • a) Wo man sich die Maß Bier selbst an der Schänke holt
  • b) Wo es verboten ist, seine Brotzeit selbst mitzubringen
  • c) Wo gemütliche Plastikstühle stehen, die zum Verweilen einladen

Schicken Sie ein Mail an redaktion@region-muenchen.de und geben Sie im Betreff den Lösungsbuchstaben a,b oder c ein.
Einsendeschluss ist Donnerstrag, der 2. Juli 2015 um 12 Uhr. Die Gewinner werden ausgelost. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 16 Jahren.  Bitte geben Sie auf Ihrem Mail die vollständige Anschrift und an, damit wir den Biergartenführer im Gewinnfalle zusenden können.
Wenn Sie an weiteren unserer Verlosungen im Juli teilnehmen wollen, schreiben Sie im Textfeld ihres Mails: “Newsletter ja”.

 

 

Zurück Parkour neues Highlight beim Sportfestival am Königsplatz
Weiter FC Bayern München bestätigt Verpflichtung von Douglas Costa

Auch lesenswert

Nach Sanierung wieder geöffnet: Marché Mövenpick Marktplatzrestaurant im Münchner Tierpark Hellabrunn

Nach Totalrenovierung: Hauptrestaurant im Tierpark Hellabrunn in München wieder geöffnet

Zwölf Monate lang wurde das Hauptrestaurant im Tierpark Hellabrunn in München saniert und umgebaut. Nun …

Biergarten mit Abstand

Biergärten und Freischankflächen dürfen in München schon vor Pfingsten bis 22 Uhr geöffnet bleiben

Die Außengastronomie in Bayern darf ab sofort bis 22 Uhr geöffnet haben. Das erklärte Staatskanzleichef …

Reinhard Pfeiffer, Messe München

50 Jahre Reise- und Freizeitmesse München: Eintrittskarten für die F.re.e gewinnen

Seit 50 Jahren gibt es in München eine Reise- und Freizeitmesse, auf der sich die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.