Pasing

München: Massenschlägerei zwischen Jugendlichen am Pasinger Bahnhof mit fünf Verletzten

S-Bahnhof München-Pasing

Am Sonntagmorgen, 12. Februar 2017, sind am Pasinger Bahnhof aus noch unbekannter Ursache zwei Personengruppen in Streit geraten. Am Ende hatten fünf Jugendliche im Alter von 17 und 18 Jahren Verletzungen erlitten. Vier von ihnen wurden im Krankenhaus versorgt, drei befanden sich am Montagmorgen noch in stationärer Behandlung. Gegen 1:40 Uhr befanden sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag …

Mehr lesen »

München: Drei Millionen Euro Schaden nach Zimmerbrand in der Landsberger Straße

Brand Landsberger Straße München mit 3 Mio Euro Sachschaden Quelle Foto Branddirektion München

Einen hohen Sachschaden von drei Millionen Euro hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Zimmerbrand in der Landsberger Straße in München verursacht. Zwei Wohnungen wurden total zerstört, ein Bewohner hat eine schwere Rauchgasvergiftung erlitten. Ein Zimmerbrand hat in der Nacht von 9. auf 10. Dezember 2016 einen erheblichen Sachschaden verursacht. Dabei erlitt eine Person eine schwere Rauchgasvergiftung. Kurz vor …

Mehr lesen »

München: In sechs Meter tiefe Baugrube gefallen – Feuerwehr muss Wildbiesler bergen

Wildbiesler fällt in Baugrube - Feuerwehr muss ihn bergen Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Weil ein 29-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim am Donnerstag kurz vor Mitternacht ein dringendes Bedürfnis hatte, suchte er sich in München-Pasing eine tiefe Baugrube aus, um dort hinein zu urinieren. Dieser Aktion hatte der Wildbiesler das Gleichgewicht verloren und ist in die sechs Meter tiefe Grube gefallen. Mit Steinwürfen aus der Grube machte er auf sich aufmerksam. Ein Spaziergänger hatte …

Mehr lesen »

Ehepaar überfällt Laden und Schnellrestaurant im Münchner Westen – festgenommen

Ein 38-jähriger Mann aus Murnau und seine Ehefrau waren am Montag in München auf Beutezug in einem Kleidungsgeschäft in der Landsberger Straße und auf eine Schnellrestaurant in der Agnes-Bernauer-Straße. Das Pärchen konnte später bei einer Polizeikontrolle festgenommen werden. Am Montag, 17. Oktober 2016, gegen 20 Uhr, hat ein 38-Jähriger aus Murnau ein Kleidungsgeschäft in der Landsberger Straße. In dem Geschäft …

Mehr lesen »

München: Gebrauchtwaren-Kaufhaus Halle 2 in Pasing eröffnet

Bürgermeister Josef Schmid eröffnet das neue Gebrauchtwaren-Kaufhaus Halle 2 der AWM München

Das Gebrauchtwaren-Kaufhaus Halle 2 des Abfallwirtschaftsbetriebes der Stadt München ist am 7. Oktober 2016 in Pasing eröffnet worden. Bürgermeister Josef Schmid und Kommunalreferent Axel Markwardt haben am Freitag das Band bei der Eröffnung des Second Hand-Kaufhauses “Halle 2” der Abfallwirtschaft München (AWM) in der Peter-Anders-Straße 15 durchschnitten. Die AWM  verkauft hier auf knapp 800 Quadratmetern Fläche gut erhaltene, gebrauchsfähige Gegenstände, die …

Mehr lesen »

München: Rambo am Pasinger Bahnhof schlägt Fußgänger nieder

Polizei München

Nachdem ein 69-jähriger Mann aus Gauting am 11. August 2016 an der Nordseite vom Pasinger Bahnhof von einem unbekannten Mann umgestoßen wurde, beschwerte sich der Angerempelte. Das hatte zur Folge, dass ihn der andere mit Faustschlägen zu Boden streckte und mit Fußtritten traktierte. Jetzt sucht die Polizei den Rambo von Pasing. Am Donnerstag, 11. August 2016, um 18.40 Uhr, war …

Mehr lesen »

München-Pasing: Wildbieslerin wird aggressiv

S-Bahnhof München-Pasing

In aller Öffentlichkeit hat am 13. August 2016 kurz vor Mitternacht eine 42-jährige Portugiesin am Bahnhof Pasing in München uriniert. Als sie von Security-Mitarbeitern der S-Bahn München dabei gestört wurde, griff sie einen von ihnen an. Auch ansonsten war auf der Stammstrecke für die Polizei viel los, obwohl wegen Bauarbeiten nachts nur wenige S-Bahnen durch die Röhre fahren. Kurz vor …

Mehr lesen »

München: Angriff auf 11-Jährige beim Gassigehen mit Hund – Täter ermittelt

Polizeipressestelle

Am vergangenen Freitag, 26. August 2016, zwischen 20 Uhr und 21 Uhr, wurde eine 11-jährige Schülerin, die ihren kleinen Hund in münchen-Pasing Gassi führte, von einem bislang unbekannten Täter angesprochen und körperlich angegriffen. Sie wurde dabei so verletzt schwer verletzt, dass das Mädchen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags. Der mutmaßliche …

Mehr lesen »

Nach OEZ-Amoklauf: Polizei geht konsequent gegen Trittbrettfahrer vor

Polizeipräsidium München

Die Polizei knöpft sich Trittbrettfahrer konsequent vor, die nach dem Amoklauf im OEZ auf sozialen Plattformen im Internet selbst Straftaten ankündigen. In den letzten Tagen gab es mehrere Fälle der Ankündigungen dieser Art, bei denen sich jedoch glücklicherweise herausstellte, dass sich keine ernsthafte Bedrohung dahinter verbirgt. Am Samstag, 23. Juli 2016, veröffentlichte ein 48-jähriger Münchner aus Freimann auf seinem Facebook-Account …

Mehr lesen »

München: Beim Griff in Supermarkt-Kasse Tausend Euro erbeutet

Polizei München

Als eine Kassiererin abgelenkt war, hat ein Räuber am Freitag, 27. Mai 2016, beim Griff in die Kasse eines Supermarktes in München-Pasing Tausend Euro erbeutet. Er konnte unerkannt entkommen. Gegen 18.55 Uhr,bezahlte ein bislang unbekannter Täter zunächst einen Eistee an der Kasse eines Supermarktes in Pasing. Danach hielt er sich hinter der Kasse am Leergutautomaten auf. Als ein weiterer Kunde …

Mehr lesen »