Region

News aus den benachbarten Landkreisen von München Stadt: München-Land, Starnberg, Fürstenfeldbruck, Erding, Freising und Ebersberg

Blitzmarathon München: Porschefahrer war der Schnellste – ausgerechnet während dem Pressetermin

Radarkontrolle Polizei München Wasserburger Landstraße

Beim Blitzmarathon am 21. April in München fand am Mittag in der Wasserburger Landstraße in Haar ein Pressetermin mit Innenminister Joachim Herrmann und Münchens Polizei-Vizepräsidenten Michael Dibowski statt. Ausgerechnet zu der Zeit musste der Spitzenreiter der Geschwindigkeitsüberschreitung des Aktionstages herausgewinkt werden. Der 63-jährige Proschefahrer raste mit 115 km/h statt der erlaubten 60 km/h über die Wasserburger Landstraße. Jetzt muss er …

Mehr lesen »

Polizeibilanz in München zu Halloween: Zündeln verursacht Sachschaden von mehreren tausend Euro

Kürbisse Halloween

44 Einsätze hatte die Polizei in München an Halloween, . Mehrere tausend Euro verursachte ein Brand von drei Kunststoffcontainern in Steinhausen, die von Unbekannten angezündet worden waren. Zu dem Vorfall werden Zeugen gesucht.  Am 31. Oktober 2019, dem Vorabend von Allerheiligen, wird seit vielen Jahren Halloween auch in Deutschland gefeiert. Insgesamt wurden der Polizei München 44 Einsätze gemeldet, die in …

Mehr lesen »

Für drei Brände in München Stadt und Land verantwortlich: Feuerteufel festgenommen

Feuerwehr Blaulicht

Drei Brände gehen auf das Konto eines 18-jährigen Mannes, den die Polizei festgenommen hat. Im Mai legte er ein Feuer in einem Zimmer in einem Hotel in der Schwanthalerstraße. Auch zwei weitere Brände im Landkreis München werden dem Feuerteufel zur Last gelegt.  Am Montag, 20. Mai 2019, ist es aus ungeklärter Ursache zu einem Zimmerbrand in einem Hotel in der …

Mehr lesen »

Drogenhändler aus Neonazi Milieu verunglimpft niedergeschossene Polizistin aus Unterföhring im Internet

Polizeipräsidium München

Am 13. Juni 2017 wurde am S-Bahnhof in Unterföhring eine 36-jährige Polizistin niedergeschossen und liegt seitdem im Wachkoma. Ein 30-Jähriger hatte das zum Anlass genommen, in sozialen Medien im Internet die Identität des Täters anzunehmen und mit rechtsradikalen Parolen die lebensgefährlich verletzte Polizistin zu verunglimpfen. Am Mittwoch konnte ihn die Polizei festnehmen. Es handelt sich um einen Drogenhändler, bei dem …

Mehr lesen »

Fahndungsaufruf: Sprengung von Geldtautomaten München Ost – Täter mit Audi A6 Kombi unterwegs

Fahndung gesprengte Geldautomaten Quelle Grafik Polizei München

In letzter Zeit wurden im Münchner Osten vier Geldautomaten gesprengt oder versucht, sie zu sprengen. In allen Fällen vermutet die Polizei, dass es sich im die selben Täter handelt. Gesucht wird nach drei jungen Männern, die in einem Audi 6 Kombi in Sportversion unterwegs sind. Viermal haben die Automatensprenger in letzter Zeit zugeschlagen: Zweimal in Ottobrunn, einmal in Grünwald sowie …

Mehr lesen »

Hier werden in München morgen Maibäume aufgestellt und Maifeiern veranstaltet

Maibaum aufstellen Harlaching 2016

Am 1. Mai werden in München Stadt und Land wieder eine Reihe von Maibäume aufgestellt sowie Maitänze rund um den Maibaum veranstaltet. Hier eine Übersicht über die Orte, wo gefeiert wird. Auch 2018 werden in München und Umgebung wieder zahlreiche Maibäume aufgestellt. Wegen der Kapazitätsengpässe bei den Kranwagen der Berufsfeuerwehr München verteilen sich die Termine in der Stadt rund um …

Mehr lesen »

Feuerteufel wieder aktiv: Erneuter Waldbrand im Münchner Osten

Waldbrand München-Ost Quelle Foto Polizei München

Die Serie von Waldbränden im Münchner Osten setzt sich fort. Am Mittwochnachmittag hat ein Waldstück in der Größe von zwei Fußballfeldern in Waldperlach gebrannt. Bei den Bränden geht die Polizei von Brandstiftung aus. Hat der Feuerteufel wieder gewütet? Am 4. April 2018 gegen 16 Uhr ist eine große Rauchsäule über dem Münchner Osten aufgestiegen. Im Wald am Friedrich-Panzer-Weg in Waldperlach …

Mehr lesen »

München: Betrunkener 16-jähriger Autofahrer verpfeift sich versehentlich selbst bei der Polizei

olizei München Einsatzbild

Benebelt vom Alkohol hat ein 16-Jähriger am Donnerstag auf seinem Handy die falsche Nummer gewählt und sich so selbst bei der Polizei verpfiffen. Das Früchtchen wollte gegenüber seinem Vater prahlen, dass er am Steuer eines Auto sitzt und durch München kurvt. Er hatte aber versehentlich die 110 gewählt und damit die Polizei hellhörig gemacht. Der 16-jährige wurde daraufhin aus dem …

Mehr lesen »

München: Trotz Warnungen – Schlauchboot kentert auf Isar – Fünf Personen müssen aufwändig gerettet werden

Schlauchboot auf Isar gekentert - Rettungsaktion der Wasserwacht Quelle Foto: Kreiswasserwacht München

Polizei, Feuerwehr und Wasserwacht haben in den letzten Tagen wiederholt davor gewarnt, mit dem Schlauchboot die Isar zu befahren, weil wegen des vergangenen Hochwassers Tücken durch viel Treibgut lauern. Fünf Personen haben die Warnungen ignoriert und sind am Montag prompt in Not geraten. Sie mussten aufwändig gerettet werden. Mit einem Schlauchboot wollten am Montag, 14. August 2017, fünf Personen von …

Mehr lesen »

Ausflugsziel Seehof in Herrsching am Ammersee: Trompetensolo vom Wiesnwirt inklusive

Wenn über dem Ammersee das Abendrot leuchtet, dann erklingt auf dem Dampfersteg ein Trompetensolo vom Seehof-Wirt, Peter Reichert. Danach geht es in den Biergarten, um dort an der Bar beim Sonnenuntergang den Blick auf das märchenhafte Panorama zu genießen.  Kurz vor Sonnenuntergang platziert sich der Wirt vom Seehof in Herrsching, Peter Reichert, auf dem Anlegesteg, um ein Trompetensolo in den …

Mehr lesen »