Tag Archiv: Raub

München: Betrunkener in Moosach beraubt – Täter stellen sich nach Fotofahndung der Polizei

Geldbörsenraub Moosach

Einem 22-jähriger, betrunkenen Mann wurde am 2. Oktober 2019 in München-Moosach eine Geldbörse mit mehreren hundert Euro Inhalt geraubt. Die Polizei fahndete mit einem Foto nach den beiden jungen Männern. Sie haben sich inzwischen der Polizei gestellt.  (Update 27.11.2019) Die beiden Täter haben sich nach der Fotofahndung der Polizei gestern bei der Polizeiinspektion München Moosach gestellt. Bei ihnen handelt es …

Mehr lesen »

Schlafenden Wiesnkellner in S-Bahn 6.500 € geklaut – Polizei sucht mit Fahndungsfoto den Dieb

Fotofahndung Raub Wiesnkellner Quelle Foto Bundespolizei

Einem schlafenden Wiesnkellner wurden am 4. Oktober 2017 in einer S-Bahn Richtung Herrsching 6.500 Euro Bargeld entwendet. Die Polizei sucht nun mit einem Foto den Dieb. Am letzten Abend nach Abschluss des Oktoberfestes 2017 hat ein Wiesnkellner noch kräftig mit seinen Freunden gefeiert. Die Entlohnung für seine harte Arbeit auf der Wiesn hatte er dabei – ganze 6.500 Euro. Am …

Mehr lesen »

München: Geldtransporter entführt – Flüchtiger Fahrer in Ungarn festgenommen

Mehrere hundertausend Euro hat der Fahrer eines Geldtransporters am Donnerstag erbeutet. Er ist auf seiner Flucht in Ungarn festgenommen worden.  Als seine Kollegen in einer Bank waren, ist der 26-jährige Fahrer mit dem Geldtransporter einfach davon gefahren. Passanten haben den leeren Transportern in der Nähe entdeckt und die Polizei verständigt. Der Fahrer war mit mehreren hundertausend Euro auf der Flucht. …

Mehr lesen »

München: Trinkgeld-Sparschwein aus Pizzeria geklaut und auf Flucht Pizzabäcker mit Messer bedroht

Ein etwa 27 bis 32 Jahre alter Mann hat am Dienstag in einer Pizzeria in der Breisacher Straße in München ein Trinkgeld-Sparschwein gestohlen. Bei der Verfolgung wurde ein Pizzabäcker von dem Sparschwein-Dieb mit einem Messer bedroht. Der Räuber konnte unerkannt fliehen. Am Dienstag, 25. Oktober 2016 betrat gegen 21.30 Uhr ein schmächtiger kleinerer Mann eine Pizzeria in der Breisacher Straße in …

Mehr lesen »

München: Beim Griff in Supermarkt-Kasse Tausend Euro erbeutet

Polizei München

Als eine Kassiererin abgelenkt war, hat ein Räuber am Freitag, 27. Mai 2016, beim Griff in die Kasse eines Supermarktes in München-Pasing Tausend Euro erbeutet. Er konnte unerkannt entkommen. Gegen 18.55 Uhr,bezahlte ein bislang unbekannter Täter zunächst einen Eistee an der Kasse eines Supermarktes in Pasing. Danach hielt er sich hinter der Kasse am Leergutautomaten auf. Als ein weiterer Kunde …

Mehr lesen »

Landkreis Starnberg: Zeitungsbote findet ermordetes Raubopfer

Polizei München

Ein Zeitungsträger hat am Montag gegen 8.30 in einem Einfamilienhaus in Seefeld im Landkreis Starnberg ein Ehepaar entdeckt, das von einem Räuber überfallen worden ist. Der 72-jährige Ehemann war mit einem hölzernen Gegenstand erschlagen worden, die 67-jährige Ehefrau überlebte die Attacke schwer verletzt. Ein Zeitungsausträger wurde am Morgen an einem Einfamilienhaus in Meiling, Gemeinde Seefeld, auf Hilfeschreie aufmerksam, die aus …

Mehr lesen »