Munich Unplugged: Livemusik bei den Wirten in der Münchner Innenstadt

Bayerns größtes Straßenmusik-Festival “Munich Unplugged” startete am Freitag um 17 Uhr. Auf den Freischankflächen und in den Gastgärten der Münchner Innenstadtwirte spielten drei Tage lang bis Sonntag Musiker und Bands bei freiem Eintritt auf. 

Zum Augustiner, Skiffle Skeletons, Munich Unplugged bei den Innenstadtwirten in München 2018

Der musikalische Startschuss fiel am Freitag, den 24. Mai 2019, um 17.30 Uhr, direkt am Marienplatz, beim Munich Unplugged Infostand. Erstmalig hat das Festival damit eine Art Zentrum, sprich Meeting-Point, wo man alle Infos zu den Lokalen, den Bands sowie Magazine und Maps erhalten kann.

Das Programm reichte von Jazz bis Rock, Blues bis Soul, Big Band-Sound bis Bayerisch. Insgesamt 58 Bands und Duos sind von Freitag bis Sonntag aufgetreten und haben die Innenstadt zum Erklingen gebracht. Mit dabei waren 28 Spielstätten (siehe unten). Neu dabei waren in diesem Jahr Leger am Dom, Café Rischart Tagesbar und Andechser am Dom. Außerdem wurden am Freitag und Samstag After-Live-Partys im Ned Kelly’s, der Weinwirtschaft im Ratskeller und Zum Stiftl im Tal geboten. 

Wegen der Meisterfeier des FC Bayern München am Sonntag auf dem Marienplatz konnten die Konzerte in folgenden Locations leider nicht stattfinden: Wildmosers Cafe am Marienplatz, Woerners Marienplatz, Cafe Rischart Tagesbar und Ratskeller.

Folgende Innennstadtwirte waren 2019 dabei: 

Andechser am Dom – Augustiner am Dom – Augustiner Klosterwirt – Ayingers – Bratwurstherzl – Brenner Grill – Café Rischart Tagesbar – Donisl – Hofbräuhaus – Hofer – Kennedy’s – Kilians Irish Pub – Leger am Dom – Little London – Münchner Stubn – Ned Kelly’s – Nürnberger Bratwurst Glöckl – Ratskeller – Zum Alten Markt – Schneider Bräuhaus – Schnitzelwirt im Spatenhof – Weinwirtschaft im Ratskeller – Wildmosers Café am Marienplatz – Woerner’s Marienplatz / Sendlinger Tor – Zum Augustiner – Zum Spöckmeier – Zum Stiftl

Munich Unplugged-Bands/KünstlerInnen:
Gespielt wurde jeweils ein Set von 30 Minuten pro Stunde

Amanda und Der Wolf (Singer/Songwriter-Pop) – An Early Bird (Indie Folk) – B'Loose (Blues, Boogie, Americana) – Besides (Acoustic Pop, Rock, Blues, Jazz) – Boketshu (Deutscher Singer Songwriter) – Brothers (Folk/Pop) – Captain Matts Boogie Duo feat. Martin Wolf (Boogie Woogie, Jazz, Groove) – Cheerio Joe (Rock’n’Folk) –Diner 59er (Rockabilly RocknRoll Boogie Woogie) – Drifter & Thief (Blues, Reggae) – Dude Spencer (Indie-Rock, Folk) – Dynamite Tonite (Pop, Soul – Cover) – Fiddler’s Fare (Irish Folk) – Fronteras Dispersas (Latin-Pop/Jazz) – Groundswimmer (Rock, Folk, Blues) – Hido’s Mood Flight (Ethnic Acoustic Jazz) – Hold on Tight (Rockabilly, 50s, Country) – Hot Club Dachau (Gypsy Jazz & Swing) – Imwido (Reagge/Ska/Swing) – Isarelites (Indie Folk) – James Mackenzie (Pop, Acoustic, Songwriting with Elements of Scottish) – Jante (Indie Deutsch Folk) – John Dunne & Mark Keane (Folk, Rock, Soul) – Julius Höhlich (Singer-Songwriter, Folk, Blues-Rock) – Keily’s Folk (Irish Folk Rock) – Kena (Folk Duo) – Klandestoa (Folklore, Akustische Kammermusik) – L & M (Akustik Rock made in Bavaria) – Las Nueces (Latin Blues Rock) – Mad But Fine (Acoustic-Covers Pop, Rock) – Malon Way (Folk, Rock, Soul) – Mirko Santocono (Singer Songwriter Deutsch-Pop) – Mixed Pickers (Country & Bluegrass) – Münchner Banjoband (Classic Banjo-Sound) – Munich String Band (Blues Grass) – NANA (Acoustic Pop, HipHop) – Organic Combo (Jazz Latin, Soul) – QNR (Alternative / Indie / Post-Grunge) – Resident Alien Big Band (Big Band-Sound) – Roast Apple(Indie) – Skiffle Skeletons (Blues, Skiffle, Country) – Southernality (Southern Rock) – Stephan Worbs (Pop-Rock) – Tamara Stolzenberg & Band (Pop, Soul, Rock, Oldies, Indie) – The Monks (Acoustic Covers) – The Oldschool (Pop, Soul, Singer & Songwriter) – The Tight
Compadres (Rock) – Toller (Alternative Country) – Toms & The Wolf Gang (Acoustic Fun-Pop- Rock) – Trio Lias (Bayrische Lieder und Internationale Hits) – WosDaBrassKo (Bayerische Blasmusik, jung und frisch) – Wieschall (HipHop, Soul, Pop) – Zweitgeist (Singer/Songwriter)

 

 

Impressionen von Munich Unplugged 2018

Zurück Deutsches Museum: Eberhard Schoener übergibt legendären Moog IIIp Synthesizer
Weiter Toter Winkel: LKW überrollt in München 11-jährigen Jungen und tötet ihn – Am Dienstag Mahnwache

Auch lesenswert

Polizei-Bilanz Silvester München: Feuerwerksverbot in der Altstadt hat sich bewährt

Die Münchner Polizei war in der Neujahrsnacht mit 230 Einsätzen gut beschäftigt. 10.000 Menschen feierten …

Silvester Feuerwerk von Marienplatz bis Stachus verboten

Hier sind Feuerwerke und Böller an Silvester in München verboten

In der Fußgängerzone der Altstadt und am Viktualienmarkt in München ist an Silvester und Neujahr …

Für Nachtschwärmer: Am Freitag wieder lange Einkaufsnacht in München – die Highlights

Die 13. Kultur- und Shoppingnacht “Nachtschwärmer” findet am Freitag, 6. September 2019, im Zentrum von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.