München: Ukrainer im Englischen Garten gegen Kopf getreten – Polizei sucht Zeugen

Ein 54-jähriger Ukrainer ist am vergangenen Samstag im Englischen Garten zusammengeschlagen und von dem unbekannten Täter gegen den Kopf getreten worden. Der Unbekannte konnte fliehen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Englischer Garten München
Englischer Garten München 

Am Samstag, 11. Juni 2022, hielt sich ein 54-Jähriger mit Wohnsitz im Landkreis Schwandorf im Englischen Garten in München auf. Dort wurde er von einem unbekannten Mann nach seiner Staatsangehörigkeit befragt und antworte wahrheitsgemäß, dass er Ukrainer sei.

Daraufhin schlug der unbekannte Täter dem 54-Jährigen ins Gesicht. Nachdem dieser durch den Schlag zu Boden ging, trat der Täter gegen den Kopf des 54-Jährigen. Nach aktuellem Ermittlungsstand verlor der 54-Jährige durch die Gewalteinwirkung kurzzeitig das Bewusstsein. Dann flüchtete der Täter mit mehreren weiteren Personen. Mehrere Passanten konnten den Übergriff beobachten und verständigten Polizei und Rettungsdienst.

Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen ohne den gewünschten Erfolg. Der 54-Jährige wurde verletzt und vom Rettungsdienst zur ambulanten medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Kommissariat 45 (Staatsschutzdelikte) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, 175 cm, schlank, eine genauere Beschreibung liegt nicht vor

Zeugenaufruf der Polizei:
Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich des Englischen Gartens, Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 45, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Zurück Deutsches Theater: Drei Katzen aus dem Musical Cats auf Schleichzug durch München
Weiter Tollwood Sommerfestival in München eröffnet – Die Highlights

Auch lesenswert

Polizeikontrolle am Gärtnerplatz in München

München: Mitarbeiter an Infostand für Ukraine-Flüchtlingshilfe angegriffen

Ein 40-jähriger Mann hat am 5. April 2022 am Gärtnerplatz in der Isarvorstadt die Mitarbeiter …

So gehts beim Ostermarathon 2022

München läuft für Kiew – Ostermarathon 2022 sammelt Spenden für die Partnerstadt

Von Karfreitag bis Ostermontag können die Läuferinnen und Läufer am Virtual Ostermarathon individuell auf ihren …

Ankunftszentrum München Riem

München: Ankunftszentrum für Geflüchtete in der Messe Riem in Betrieb gegangen

Am 1. April 2022 ist das neue Ankunftszentrum für Geflüchtete aus der Ukraine ist in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.