München: Mann fällt beim Telefonieren vor einfahrende U-Bahn und wird tödlich verletzt

Während ein 46-jähriger Mann am Samstagnachmittag im U-Bahnhof Harras telefonierte, ist er vor eine einfahrende U-Bahn vom Bahnsteig ins Gleis gefallen. Der Zug erfasste ihn und er wurde tödlich verletzt.

U-Bahn Front München

Am Samstag, den 23. April 2022, gegen 15:15 Uhr, war ein 46-jähriger Mann aus München am Bahnsteig der U-Bahn-Linie 6 am Harras. Während er telefonierte, achtete er nicht auf die Bahnsteigkante und fiel kurz vor der einfahrenden U-Bahn in den Gleisbereich. Der Mann wurde von der U-Bahn erfasst und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Der 26-jährige U-Bahn-Fahrer aus München blieb unverletzt, musste jedoch durch das Kriseninterventionsteam betreut werden. Der U-Bahn-Betrieb war für mehrere Stunden zwischen Partnachplatz und Implerstraße unterbrochen. Mit derzeitigem Ermittlungsstand der Verkehrspolizei wird von einem Unfallgeschehen ausgegangen.

Zurück München: Dachstuhlbrand mit hohem Sachschaden im Fasangarten
Weiter München: 23-Jähriger steckt Balkon in Brand und greift seine Mutter an

Auch lesenswert

Neue Leitstelle der MVG München

MVG München: Neue Leitstelle für U-Bahn, Tram und Bus in Betrieb genommen

Eine neue Leitstelle hat die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) in München-Moosach in Betrieb genommen. Dort werden …

Jubiläumssendung 50 Jahre U-Bahn München

50 Jahre U-Bahn München: Virtuelle Jubiläumssendung mit Thomas Ohrner

Mit einer virtuellen Jubiläumssendung im Internet feiert die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) am Donnerstag, 23. September …

U-Bahnhof München

50 Jahre U-Bahn in München: MVG startet Jubiläums-Wochen

Am 19. Oktober 1971 ist die erste Münchner U-Bahnlinie U6 vom Kieferngarten zum Goethplatz eröffnet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.