München: Nachts in die Isar gefallen – Feuerwehr rettet Mann bei der Reichenbachbrücke

Ein 26-jähriger Mann ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in die Isar gefallen. Er konnte sich auf einen Vorsprung an der Reichenbachbrücke in München-Isarvorstadt retten. Die Feuerwehr hat den unterkühlten 26-Jährigen mit einem Flaschenzug hochgezogen.

Wasserrettung aus Isar Reichenbachbrücke München
Wasserrettung aus Isar an der Reichenbachbrücke , Quelle Foto Feuerwehr München
Am 11. Juni 2022 um 3.15 Uhr wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften mit dem Schlagwort „Wasserrettung – eine Person im Wasser“ an die Isar alarmiert. In Höhe der Reichenbachbrücke sei eine Person treibend in der Isar gesichtet worden, wurde der Integrierten Leitstelle gemeldet. Der Einsatzführungsdienst, zwei Wasserrettungseinheiten, ein Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie mehrere Streifenwagen der Polizei München fuhren zu der Einsatzstelle.
An der Reichenbachbrücke wurde den Einsatzkräften schnell klar, dass ein 26-jähriger Mann, der mit durchnässten Klamotten auf einem Mittelsteg stand, die betroffene Person war. Der Mann war etwa fünf Meter entfernt ins Wasser gefallen und konnte sich im Anschluss selbst auf den Vorsprung retten.
Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst versorgten den unterkühlten Mann und brachten ihn im Anschluss mit Hilfe eines Flaschenzugs, welcher an einer Drehleiter befestigt war, an die Oberfläche. Der 26-Jährige wurde danach in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.
Zurück Hohe Bußgeldbescheide ignoriert: Haidhauser Gastronom landet in Stadelheim
Weiter München: Bewusstlos nach Bienenstich – Bauarbeiter aus fünf Meter tiefer Baugrube geborgen

Auch lesenswert

Nach Starkregen im südlichen Oberbayern: Isar Hochwasser Stufe 1 in München erreicht

Die Isar führt nach den heftigen Regenfällen in den letzten Stunden wieder Hochwasser. Die Meldestufe …

Bergung des toten 14-Jährigen aus dem Isarkanal in Pliening

München: 14-Jähriger stirbt in Isar – Polizei bestätigt Tod nach Bergung aus Isarkanal

Am 13. August haben Passanten im Isarkanal bei Pliening im Landkreis Ebersberg eine Wasserleiche entdeckt. …

Büste von König Ludwig II an Corneliusbrücke in Isar versenkt und von Feuerwehr geborgen

München: Vandalen versenken Kopf vom Kini in der Isar

Eine Kupferbüste von König Ludwig II. , die normalerweise auf der Corneliusbrücke steht, ist von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.