München: Corso Leopold findet wieder statt – Streetlife-Festival ist erst einmal Geschichte

Der Corso Leopold findet wieder statt. Um die Hälfte auf 500 Meter gekürzt, wird am Wochenende 28. und 29. Mai 2022 auf der Leopoldstraße zwischen Münchner Freiheit und Franz-Josef-Straße wieder Kultur geboten. Das früher am selben Termin von Greencity veranstaltete Streetlife-Festival bis zum Odeonsplatz ist dagegen Geschichte.

Corso Leopold

Die Kulturmeile Corso Leopold findet am kommenden Wochenende 28./29. Mai 2022 auf der Leopoldstraße wieder statt. Wenn auch auf ca. 500 Meter verkürzt zwischen Münchner Freiheit und Franz-Josef-Straße verkürzt. 170 Kulturschaffende werden auf den Bühnen auftreten. Los geht es am Samstag um 15 Uhr bis um 23 Uhr. Am Sonntag geht es um 11 Uhr los, das Programm endet um 21 Uhr. Die Veranstalter vom Corso Leopold versprechen, dass das Straßenfest im Herbst dann wieder in voller Länge bis zur Georgenstraße stattfinden wird. 

Streetlive-Festival von Greencity gibt es nicht mehr 

Das früher am selben Termin von Greencity veranstaltete Streetlife-Festival ist dagegen Geschichte. Greencity hat die Flaniermeile vom Siegestor bis zum Odeonsplatz begraben und will künftig stärker in den Stadtvierteln, wo die Menschen leben, präsent sein. Mit Begrünungsaktionen, Gemeinschaftsgärten und anderen Projekten will die Umweltorganisation die Viertel gemeinsam mit den Anwohnerinnen und Anwohnern lebenswerter machen. Auf der Homepage von Greencity wird angekündigt, dass in de Ludwigsstraße künftig andere Organisatoren ein neues Festival auf die Beine stellen wollen. Details dazu gibt es noch nicht. 

Legendäre Corso Leopold Headphone-Party am Samstagabend 

Auf der Hauptbühne vom Corso Leopold an der Münchner Freiheit werden am Samstag um 18 Uhr die Münchner Pop-Musiker “Kid the Child” das Programm eröffnen. Zwischen 22.30 und 1.30 Uhr findet dann wieder die legendäre Headphoneparty statt. Am Sonntag musiziert um 12 Uhr die Münchner Bigband “oTunes”. Höhepunkt ist dann um 18 Uhr der Auftritt von “Heldenfrühstück” mit den mitreißenden Brass-Rock-Shows.

Auf der Brezn’n-Bühne direkt vor dem Wirtshaus “Zur Brez’n” tritt am Samstag um 20 Uhr “Die Kühnemann” mit eigenen und gecoverten Chansons auf. Am Sonntag ist um 15 Uhr die bayerische Band “Scherbenviertel” aus Regensburg zu hören.

Die Straßenfußballer von “Bunt kickt gut” sind auch wieder mit von der Partie. Auf einer Länge von 35 Metern wird leidenschaftlicher Fußball gezeigt.

Experimentelle Kultur bei Heppel & Ettlich

Auf der “Heppel & Ettlich”-Bühne wird experimentelle Kultur für alle geboten. Die alte Tradition der Schwabinger Traditionsbühne, die seit 2018 unter neuer Leitung von Mario Lehlbach und Birgit Widhopf steht, und die Münchner Nachwuchsförderung spiegeln sich in den beiden Corsotagen wider. So werden beispielsweise am Sonntag um 14 Uhr fantastische Geschichten von “Sterne & Staubsauger” gespielt.

Auf der Lederhosn-Bühne gibt es deftige Volksmusik, kuratiert vom Münchner Liedermacher Roland Hefter, zu hören. Er selbst tritt mit seinem neuen Programm “So lang’s no geht” am Samstag um 16 Uhr auf. Mit dabei sind am Sonntag um 13 Uhr die Senkrechtstarter aus der BR-Volkssängersendung “Brettl-Spitzen”, das  Moosburger Quartett “Auf d’ Saitn”.

Die Traumstadt Schwabing wird wiederbelebt 

Auf der traditionellen Literatur- und Kleinkunstbühne “Traumstadt Schwabing” vom Schwabinger Seerosenkreis moderiert die Münchner Kabarettistin Martina Ottmann das Programm. Auftritte gibt es unter anderem vom Schwabinger Kunstpreisträger Moses Wolff (Samstag, 20 Uhr), Ecco di Lorenzo & Caro Roth (Sonntag, 12 Uhr) und Maria Peschek (Sonntag, 14 Uhr). 

Auf der Vintage Bühne sind vor allem der Charleston Tanzkurs (Sa. 17.15 Uhr und So. 16.30 Uhr) sowie das Swing-Orchester “Nine Pennies” (Sa. 21.30 und So. 18.30 Uhr) zu empfehlen. Die Freunde des Musikinstruments Ukulele werden am Samstag um 17.30 Uhr von der Münchner Combo “The Ukelites” unterhalten. 

 

 

 

Zurück Mann am Stachus in München erstochen – Tatverdächtiger nun festgenommen
Weiter Neue Löwenanlage im Tierpark Hellabrunn in München eröffnet

Auch lesenswert

U-Bahnhof Münchner Freiheit

München: Sexuelle Belästigung in der U-Bahn – Sechs Männer bedrängen junge Frau – Zeugenaufruf

Eine Gruppe von jungen Männern haben am vergangenen Samstagabend in der U3 eine junge Frau …

Fotostrecken von der St. Patrick’s Day Parade und der Party danach in München

Etwa 15.000 Besucher haben am Sonntag nach Schätzungen der Polizei die Leopold- und Ludwigsstraße gesäumt, …

St. Patrick’s Day Parade am Sonntag in München mit über 1.300 Teilnehmern

Am Sonntag, 11. März 2018, findet in München wieder die St.-Patrick’s Day Parade in München …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.