Startseite >> Reisen >> Münchner Hausberge

Münchner Hausberge

Der Schnee ist da: KitzSkiXpress startet am Wochenende – Tagesfahrten mit Skipass zum Sonderpreis

KitzSkiXpress München Kitzbühel

Die gute Nachricht für Skifahrer und Snowboarder: Endlich hat es in den Alpen geschneit. Der KitzSkiXpress kann starten. Am Wochenende 1./2. Dezember 2018 finden die ersten Tagesfahrten des Busses von München in die Kitzbüheler Alpen statt. Am ersten und zweiten Dezemberwochenende zum Saisonauftakt zum Sonderpreis für Erwachsene von 60 Euro inklusive Skipass für die Kitzbüheler Bergbahnen.  Auch im Winter 2018/2019 ...

Mehr lesen »

Mit den KitzSkiXpress von München direkt an die Pisten von Kitzbühel

KitzSkiXpress München Kitzbühel

Mit dem KitzSkiXpress bringt das Busunternehmen Geldhauser die Münchner Skifahrer täglich direkt an die Pisten von Kitzbühel. Morgens steigen die Schneesüchtigen in den KitzSkiXpress-Luxusliner ein, lassen sich eine Butterbrezn, Kaffee und die Tageszeitung reichen und 90 Minuten später sind sie in Kirchber in Tirol an der Fleckalmbahn. Von hier lockt das Kitzbühler Skigebiet mit 54 Bahnen und Liften mit 173 Pistenkilometern ...

Mehr lesen »

Münchner Hausberge: Skibusse starten in 37 Skiorte

MeinFernbus FlixBus_Wintersportnetz_(c) Verena Brandt - MeinFernbus FlixBus

Der Fernbus-Markt entdeckt den Ski-Tagestourismus. Ab 17. Dezember 2015 startet MeinFernbus-Flixbus zu den Münchner Hausbergern in 37 Skiorten in Österreich und im Allgäu. Auf acht reinen Wintersport-Verbindungen geht es ab dem 17. Dezember 2015 bis zum 3. April 2016 von München im großen Skinetz von MeinFernbus FlixBus zu insgesamt 37 größtenteils neuen Halten in Österreich sowie im Allgäu*. So starten ...

Mehr lesen »