Elisabeth Lohninger Band – Life Lines

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 29/10/2020
20:30 - 23:00

Veranstaltungsort
Auferstehungskirche

Kategorien


Donnerstag 29.10.2020 um 20.30 Uhr

Auferstehungskirche im Westend, Gollierstrasse 55.

Elisabeth Lohninger Band – Life Lines

Album Release Tour!

Das Leben hat die Angewohnheit, scharf nach links abzudrehen, wenn man es am wenigsten erwartet. Vieles wird darüber geschrieben werden, wie und vor allem was Künstler während der langen Quarantänemonate von 2020 kreiert haben. In dieser Hinsicht ist “Life Lines” ein wahrhaftiges Covid Album. Sängerin Elisabeth Lohninger schrieb es im Januar, mit einer völlig anderen Idee im Kopf. Aber dann machte das Leben das, was es am besten macht. Es drehte scharf nach links ab. Komplett in Isolation produziert, weist das Ablum dennoch eine Who-is-who Liste herausragender Musiker auf.

Fans und Presse sind sich einig: Elisabeth ist eine “Vokalakrobatin”. Sie “verzaubert das Publikum mit ihrer facettenreichen Stimme, zieht es mit ihrem unglaublichen Tonumfang, mit ihren Geschichten auch zwischen den Liedern in ihren Bann.” Ihre Musik, obwohl verwurzelt im Jazz, läßt sich nicht kategorisieren. Musikstil dient dem Song. Ihre Lieder gehen tief. Und für Elisabeth, das ist das Einzige, worum es in Wirklichkeit geht.

Elisabeth Lohninger –  vocals

Walter Fischbacher –  piano

Jan Kořínek –  bass,

Ulf Stricker – drums

 Eintritt 18,- ermässigt 12,-

Reservierungen unter:  fanymusic@bar-gabanyi

Pressefoto Elisabeth Lohninger
Zurück Musai Quintett – ein Kammermusik Abend
Weiter „Der Nussknacker“ von Peter I. Tschaikowsky

Auch lesenswert

Glühweinstand am Vikutalienmarkt

München: Ab Mittwoch 2G auch in der Außengastronomie – Glühwein nur am Sitzplatz

Ab Mittwoch, 1. Dezember 2021, gilt die 2G-Regelung in München auch für die Außengastronomie, verbunden …

S-Bahn München Front

München-Stachus: Vor einfahrende S-Bahn geschubst – schwer verletzt überlebt

Nach einem versuchten Tötungsdelikt am Sonntagnachmittag im S-Bahnhof Karlsplatz/Stachus ist ein 41-jähriger Mann als Täter …

Karl-Preis-Platz München

München: 18-Jähriger niedergestochen – 6 Tatverdächtige identifiziert – Messerstecher in Haft

Bei einem Streit zwischen zwei Jugendbanden am Samstag in München-Ramersdorf ist ein 18-Jähriger mit dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.