Tag Archiv: Schule

Corona Beschränkungen: Das gilt seit heute für München – Neu: Ware darf in Geschäften abgeholt werden

München Altstadt Tal im Winter vom Turm Alter Peter

Am 11. Januar 2021 sind neue Regeln in Kraft getreten. Was das an Auswirkungen für die Münchnerinnen und Münchner hat, ist hier zusammengefasst. Die wichtigsten Änderungen: Private Zusammenkünfte nur noch mit einer weiteren Person, Distanzunterricht in Schulen und ab Mittwoch erst mal keine Tagesausflüge mehr an den Tegernsee. Seit heute darf aber wieder telefonisch oder online vorbestellte Ware beim Handel …

Mehr lesen »

Gesundheitsamt München: Nur 1,3 Prozent der Münchner Schulklassen geschlossen

Referat für Gesundheit und Umwelt München

Schülerinnen und Schüler sind keine Infektionstreiber, stellt das Münchner Gesundheitsamt fest. Deshalb bleiben trotz des hohen Inzidenz-Wert der Corona-Infektionen in München die Schulen geöffnet. 180.000 Schüler gehen in München zur Schule, nur 88 positiv Getestete haben zu Klassenschließungen geführt. Diese haben sich nach den Erkenntnissen der Behörden außerhalb der Schule angesteckt.  Angesichts einer zunehmenden Verunsicherung gerade bei vielen Eltern, ob …

Mehr lesen »

Doch Maskenpflicht für Grundschüler am Platz: OB Reiter von Staatsregierung enttäuscht

Oberbürgermeister Dieter Reiter

Die Bayerische Staatsregierung hat angekündigt, die Ausnahmegenehmigung nicht zu verlängern, dass die Grundschüler in München am Platz keine Masken tragen müssen. Oberbürgermeister Dieter Reiter kann das nicht nachvollziehen. Denn in München sind von den 47.000 Grundschülern lediglich neun als Corona positiv gemeldet und davon hat sich niemand in der Schule angesteckt. Eine Verlängerung der Genehmigung hat die Staatsregierung abgelehnt.  (Update …

Mehr lesen »

Aktion Bunte Münchner Kindl sammelt zum Schulbeginn 150 Schultüten für bedürftige Kinder

Petra Reiter von der Aktion Bunte Münchner Kindl übergibt Stadtschulrätin Beatrix Zurek 150 Schultüten für Erstklässler aus bedürftigen Familien

150 prall gefüllte Schultüten hat die Aktion “Bunte Münchner Kindl” zum Schulbeginn gesammelt. Sie werden an Erstklässler aus bedürftigen Familien verteilt. Auch Erstausstattungen für die Schule können in diesem Jahr an etwa 700 bedürftige Kinder verteilt werden.  Etwa 70 selbstgebastelte Schultüten mit Inhalt sind in den letzten Tagen von Münchnerinnen und Münchnern im Hofbräuhaus im München abgegeben worden. Diese und …

Mehr lesen »

München: 30-jähriger Münchner droht Schulen per Email mit Anschlag – Verfasser ermittelt und verhaftet

Am Dienstagmorgen ist in einer Schule in Mittersendling in München eine E-Mail eingegangen, in der er eine Bedrohungslage ankündigte. Die Polizei konnte schnell Entwarnung geben und einen 30-jährigen Münchner als Verfasser des E-Mails ausfindig machen. Am 21. Mai 2019 gegen 7:20 Uhr wurde die Polizei informiert, dass an einer Schule in der Wackersbergerstraße in München-Mittersendling eine E-Mail mit einem unspezifischen …

Mehr lesen »

München: Stinkbombe löst Feuerwehr-Großeinsatz in Schule aus – Einsatzleiter klärt auf

Analytische Task Force Feuerwehr München

Eine Stinkbombe in einer Schule am Innsbrucker Ring in München Berg-am-Laim hat am Mittwoch einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der Einsatzleiter machte den Schülern deutlich, welche fatalen Folgen es haben könnte, dass eine größere Zahl von Einsatzkräften wegen einem Schülerstreich dort gebunden waren. Am 10. Januar 2018 um 10 Uhr hat ein Schüler einer Schule am Innsbrucker Ring in München …

Mehr lesen »

Keine parteipolitischen Versammlungen mehr in Münchner Schulen

Rathaus München

Der Münchner Stadtrat hat am Mittwoch beschlossen, dass in Münchner Schulen und Sportanlagen künftig keine parteipolitischen Veranstaltungen mehr stattfinden sollen. Damit will man verhindern, dass insbesondere rechtsextreme und -populistische Gruppierungen Schulen dafür nutzen, ihr Gedankengut dort zu verbreiten. Die Vollversammlung des Stadtrats hat am 25. Januar 2016 entschieden, dass Räume in Schulanlagen und Sporthallen nicht mehr für parteipolitische Veranstaltungen vermietet …

Mehr lesen »

München-Fürstenried: Brandstiftung in Grundschule mit 150.000 € Schaden

Brand Grundschule Walliser Straße München

In einem Garderobenraum in der Grundschule an der Walliser Straße in München-Forstenried ist im Dienstag gegen 15.10 Uhr ein Brand ausgebrochen. Die Polizei geht davon aus, dass Kleidungsstücke entzündet worden sind. Am Dienstag, 12. Januar 2016, kam es nachmittags gegen 15.10 Uhr, zu einem Brand in einem Garderobenraum einer Münchner Grundschule in Fürstenried.  Durch die Auslösung der automatischen Meldeanlage der …

Mehr lesen »