25.000 Läufer bei B2Run Firmenlauf in München: Erste Ergebnislisten

B2Run, der größte Firmenlauf in Deutschland, hat in München nach zweijähriger Pause 25.000 Läufer aus 1.100 Firmen angezogen.  Nach dem 5,6 Kilometer langen Rundkurs im Olympiapark war wieder der Einlauf in das Ziel durch das Marathontor in das Olympiastadion ein besonderes Erlebnis. 

B2Run Firmenlauf München, Foto Stephan Schütze
B2Run Firmenlauf München, Foto Stephan Schütze

Es waren Top Bedingungen für die Läuferinnen und Läufer beim B2Run Firmenlauf am 12. Juli 2022 im Olympiapark in München. Pünktlich um 17.00 Uhr gab Katrin Habenschaden, zweite Bürgermeisterin von München, den Startschuss bei angenehmen 24 Grad Celsius. In acht zeitversetzten Startphasen machten sich anschließend die rund 25.000 Personen auf den 5,6 Kilometer langen Rundkurs durch das Münchner Olympiagelände, der auch für Hobbyläuferinnen und -läufer problemlos zu bewältigen war.

Der diesjährige Sieger ist Tim Ramdane Cherif von der Firma Waytowin GmbH mit einer herausragenden Zeit von 17:11 Minuten. Als schnellste Frau überquerte Ingalena Heuck-Schömburg von der Firma SKFV BMW Group nach 18:52 Minuten die Ziellinie. Darüber hinaus wurden die besten Sportlerinnen und Sportler beziehungsweise Firmen in den Kategorien teilnehmerstärkste und schnellste Teams sowie die schnellste Chefin/der schnellste Chef und die schnellste/der schnellste Auszubildende prämiert.

Der Zieleinlauf in das Olympiastadion durch das Marathontor war jedoch für alle ein unvergessliches Erlebnis – geht es doch beim B2Run nicht primär um Schnelligkeit. Getreu dem Motto „Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe“ stehen vor allem der Spaß und das gemeinsame Erlebnis mit dem Team im Vordergrund. Nach dem Lauf ließen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der anschließenden AfterRun-Party mit DJ im B2Run Village den Abend ausklingen.

In diesem Jahr engagiert sich B2Run zudem erneut für die DKMS und unterstützt die Organisation bei ihrem Ziel, Blutkrebs zu besiegen. So gab es für die Teams die Möglichkeit sich vorab als DKMS Charity-Starter anzumelden. Den Aufpreis von fünf Euro leitet B2Run vollständig als Spende an die DKMS weiter und unterstützt damit die Arbeit der gemeinnützigen Organisation. Insgesamt 1.303 DKMS Charity-Starter waren in München am Start.

Zu den prominenten Läufern in diesem Jahr zählte Verena Bentele. Die blinde ehemalige Sportlerin ist vierfache Weltmeisterin und zwölffache Paralympics-Siegerin im Biathlon und Skilanglauf. Bereits vor Ende ihrer sportlichen Karriere begann sie, sich auf hoher Ebene sozialpolitisch zu engagieren. Von Januar 2014 bis Mai 2018 war sie die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. Seit Mai 2018 leitet sie als Präsidentin den größten deutschen Sozialverband VdK.

„Ich bedanke mich herzlich bei allen teilnehmenden Unternehmen sowie den Läuferinnen und Läufer, die den B2Run München mit ihrer ausgelassenen Stimmung und ihrer Laufbegeisterung nach zwei Jahren pandemiebedingter Abstinenz endlich wieder in ein sportliches Sommerfest für die hiesige Wirtschaft verwandelt haben. Es ist unglaublich schön, im Ziel endlich wieder in die erschöpften, aber glücklichen und zufriedenen Gesichter zu blicken“, sagt Lars Gerling, Geschäftsführer des Veranstalters Infront B2Run GmbH.

Die Spitzenergebnisse beim B2Run

Einzelwertung Männer

  1. Tim Ramdane Cherif, Waytowin GmbH, 
  2. N.N., DB / VDES
  3.  Simon Pulfer, Robert Bosch GmbH
  4. Josef Diensthuber, Wacker Chemie AG
  5. Kajetan Troppmann, SKFV BMW Group
  6. Michel Nouguier, IBM Deutschland GmbH
  7. Julian Cocera, SKFV BMW Group
  8. Lucas Kempe, umlaut engineering GmbH
  9. Rene Manthee, SKFV BMW Group
  10. Teodor Ivanov, SKFV BMW Group

Einzelwertung Frauen

  1. Ingalena Heuck-Schönburg, SKFV BMW Group
  2. Felizitas Müller, IBM Deutschland GmbH
  3. Jasmin Swedan, Münchner Kindl-Lauf
  4. Kerstin Hartig, Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
  5. Andrea Hollstein, MED-EL Deutschland GmbH
  6. Yvonne Kleiner, Neovii Biotech GmbH
  7. Stefanie Bihlmayer, Sport1 GmbH
  8. Karin Lutzenberger, Giesecke+Devrient sportclub e.V.
  9. Ester Müller, IBM Deutschland GmbH
  10. Ulya Appel, W.L. Gore & Associates

Chefwertung männlich

  1. N.N., DB/VDES
  2. Nicolas Ley, Arvato Systems Digital GmbH
  3. N.N., TNG Technology Consulting GmbH
  4. Wolfgang Hoeffer, Microsoft Deutschland GmbH
  5. Martin Haars, DB/VDES
  6. Olaf Kleidon, neteleven GmbH
  7. Jacopo Oddone, steptics
  8. Oskar Ajlec, Schleber Finanz-Consulting GmbH
  9. Markus Neukirch, dwpbank GmbH
  10. N.N., Scalable Capital

Chefwertung weiblich

  1. N.N., KPMG AG,
  2. Patricia Walter, Gebert Drescher Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  3. Stefanie Körner, FAST LTA AG
  4. ??
  5. Lea Frank, anybill
  6. Jana Daniel, PDV-Systeme GmbH
  7. Annemarie Lobmeier, Schloss Hohenkammer GmbH
  8. N.N., fortiss GmbH
  9. Carolin Schnigula, Gebert Drescher Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  10. N.N., Isar Aerospace GmbH

Teamwertung männlich

  1. SKFV BMW Group
  2. SKFV BMW Group
  3. Check24
  4. Olympiapark München GmbH
  5. MTU Aero Engines AG
  6. SKFV BMW Group
  7. Infineon Technologies AG
  8. DB/VDES
  9. Allianz
  10. SKFV BMW Group

Teamwertung weiblich 

  1. SKFV BMW Group
  2. Olympiapark München GmbH
  3. W.L. Gore & Associates
  4. Q_Perior AG
  5. Infineon Technologies AG
  6. IBM Deutschland GmbH
  7. KPMG AG
  8. Brainlab AG
  9. Allianz
  10. Pro Sieben Sat.1 Media SE

Alle Ergebnisse unter: https://b2run-iframe.maxfunsports.com/event/view?id=3156

Zurück Am Sonntag um 6 Uhr morgens: Endlich wieder Kocherlball
Weiter Premiere beim Sommernachtstraum: Feuerwerk auf Olympiaturm und Olympiastadion

Auch lesenswert

Osterfest im Olympiapark

XXL-Osterfest im Olympiapark mit Ostermarkt und Dackeltag

Zum 50. Jubiläum der Olympischen Spiele in München wird an Ostern im XXL-Format gefeiert. Beim …

B2Run Firmenlauf München

Nach zwei Jahren Abstinenz wieder B2Run-Firmenlauf im Olympiapark München

Endlich wieder gemeinsam die Laufschuhe schnüren. Nach zwei Jahren Abstinenz geht es wieder los mit …

Per Aufzug in die Zukunft – Ausstellung zum 50. Jubiläum Olympiapark München

Die Aktionsfläche “Zukunftsplattform” auf dem Olympiaturm ist am 17. Februar 2022 eröffnet worden. Die Ausstellung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.