Startseite >> Freizeit & Feiern >> Fasching >> Fasching: Würmesia Prinzenpaar Florian II. und Bianca II. vorgestellt

Fasching: Würmesia Prinzenpaar Florian II. und Bianca II. vorgestellt

Das jüngste Prinzenpaar in der fast 70-jährigen Geschichte der Münchner Faschingsgesellschaft Würmesia ist am 11.11.2018 auf dem Marienplatz in München vorgestellt worden. Florian II. und Bianca II. werden im Fasching die Regentschaft im Würmtal übernehmen. 

Bianca II und Florian II., Vorstellung Prinzenpaar der Würmesia 2019 Bianca II. und Florian II. im Wirtshaus zum Spöckmeier in München 2018

Prinz Florian II., Florian Spanbauer, lebt seit seiner Geburt im Gautinger Ortsteil Buchendorf. Die Verbindung zur Würmesia hat er über seine Mutter, Gabriele Spanbauer. Sie führt ein Schneideratelier und ist aktuell die Haus- und Hofschneiderin der Garde der Würmesia. Der Fasching wurde ihm quasi mit seinem Geburtstag am 11.11. in die Wiege gelegt. Seine Ausbildung als Steuerfachangestellten bei der HSW Steuerberatungsgesellschaft in Starnberg wird er auch während dem Fasching nicht vernachlässigen. Er gibt Mountainbike und Skifahren als Hobbys an. 

Prinzessin Bianca II., Bianca Tonte, ist in Gräfelfing zu Hause. Sie ist bereits seit vielen Jahren aktive Tänzerin in  der Garde der Faschingsgesellschaft, zuerst in der Kindergarde und seit dem letzten Jahr auch bei den Erwachsenen. Tanzen ist seit klein auf ihre Leidenschaft. Sie begann bereits im Alter von drei Jahren im Ballett-Studio des leider viel zu früh gestorbenen Heinz Kiesel aus Krailling. Später tanzte sie im Tanz- und Turnierclub (TTC) München e.V. und nahm sehr erfolgreich an mehereren Lateintanz-Turnieren teil. Mit der Musik ist sie auch durch ein anderes Hobby verbunden. Sie spielt auf dem Hackbrett zusammen mit ihrer Familie bayerische Volksmusik.

Im “normalen” Laben ist sie Schülerin der Kermess Fachschule für Hotel-, Tourismus- und Eventmanagement. Dort erhält sie volle Unterstützung für die Zeit der Regentschaft als Faschingsprinzessin der Würmesia. Mit der Nominierung als 69. Prinzessin erfüllt sie sich einen Traum, den sie seit ihrer Kindheit verfolgt: Einmal im Leben “Vollzeit-Prinzessin” zu sein. 

 

Zurück Vorstellung Prinzenpaar Viktualienmarkt: Miss Bayern ist die neue Faschingsprinzessin der Narrhalla
Weiter Der Christbaum für den Christkindlmarkt am Marienplatz steht – er kommt heuer aus Farchant

Auch lesenswert

Christian III. und Petra IV. Offizielles Prinzenpaar der Landeshauptstadt München - Narrhalla

Christian III. und Petra IV. – Erstmals ein verheiratetes Narrhalla Prinzenpaar

Christian III. vom güldenen Maisfeld und Petra IV. von der Speicherwiese ist das offizielle Prinzenpaar …

Narrhalla on Tour 2016

Fasching München: Narrhalla on Tour – Ein Tag mit dem Prinzenpaar

Elf Termine an einem Tag – ganz normal für das Narrhalla-Prinzenpaar und die Prinzengarde in …

Moosacher Prinzenpaar 2016

Moosacher Prinzenpaar Robert V. und Daniela I. feierlich inthronisiert

Am Samstag, den 11. Januar 2016 wurde das 54. Moosacher Prinzenpaar Robert V. und Daniela …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.