Wiesnbummel der Wirte der Bergkirchweih Erlangen mit Innenminister Herrmann

Die Wirte der Bergkirchweih in Erlangen haben mit Innenminister Joachim Herrmann einen Rundgang auf dem Oktoberfest 2015 unternommen.

Wirte der Bergkirchweih besuchen das Oktoberfest 2015

Es ist inzwischen schon Tradition, dass die Münchner Wiesnwirte, Brauereichefs und die Funktionäre der Münchner Schausteller gemeinsam mit Innenminister Joachim Herrman die Erlanger Bergkirchweih besuchen. Kurz vor der Wiesn treffen sie sich dann nochmals im Bier- und Oktoberfestmuseum in München mit dem Minister, um sich auf das größte Volksfest der Welt einzustimmen. Dabei hatte Hermann in diesem Jahr vorgeschlagen, auch einmal die Wirte der Erlanger Bergkirchweih nach München auf die Wiesn einzuladen. Diese Idee wurde begeistert von beiden Seiten aufgegriffen. Am 1. Oktober 2015 sind die Erlanger dann nach München gekommen. Bei einer Fahrt mit dem Riesenrad verschaffte sich die Delegation erst einmal einen Überblick über die Theresienwiese. Geführt von Schausteller-Chef Edmund Radlinger ging es dann auf die Oide Wiesn, wo die Gäste im Museumszelt einen Einblick in die Schausteller-Geschichte bekommen haben. Dort machen sie auch Station am Stand des Fördervereines Bairische Sprache und Dialekte, wo den Franken eine knifflige Aufgabe bevor stand: Sie mussten einen Bairisch-Test machen. Auch Herrmann, der zwar Franke ist, von den meisten Freistaatsbürgern jedoch als Bayer eingeordnet wird, traute sich an den Sprachtest heran. Er meistere die Aufgabe mit 18 von 21 richtigen Antworten fast mit Bravour. Lediglich an Begriffen und Wortwendungen wie “Ohrwaschlrennerts”, “zwiefen” und “da gibts koan Radi ned” scheiterte er. Nächste Station war dann das historische Fahrgeschäft “Fahrt ins Paradies”, bevor sich die Kräftigeren unter den Bergkirchweih-Wirten an die “Dicke Berta” trauten. Zum Abschluss des Wiesn-Besuches wurden die fränkischen Gäste vom stellvertretenden Wirtesprecher der Münchner Wiesnwirte, Georg Heide, ins Bräurosl zu Wiesnbier und Brotzeit eingeladen.

 

Ein Video vom Bairisch-Test:

 

Fotostrecke vom Wiesn-Rundgang der Bergkirchweih-Wirte aus Erlangen:

Zurück Rundumbiesler und Schnupftabakkokser: Die Wiesnwache twitterte 12 Stunden live vom Oktoberfest
Weiter Oktoberfest: Sprung ins Gleis und Widerstand – Viel Arbeit für die Bundespolizei

Auch lesenswert

Radarkontrolle Polizei München Wasserburger Landstraße

Blitzmarathon München: Porschefahrer war der Schnellste – ausgerechnet während dem Pressetermin

Beim Blitzmarathon am 21. April in München fand am Mittag in der Wasserburger Landstraße in …

Schulterschluss: Erinnerungsaktion von Christian Springer zum 40. Jahrestag des Wiesn-Attentats

“Kein Zutritt für Extremisten” steht auf einer der Bierbänke, die auf der Theresienwiese von Schülerinnen …

Wiesnkrug 2020

München: Oktoberfest Anstichpartys ausgebremst – Alkoholverbot auf der Theresienwiese

Die Stadt München hat angesichts der steigenden Infektionszahl das Alkoholkonsumverbot in Hotspots verlängert. Neu hinzugekommen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.