Isarvorstadt: Vier Autos in Brand – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Mittwoch brannten in der Rumfordstraße in der Isarvorstadt in München vier Autos. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, da sie Brandstiftung nicht ausschließt.

Vier Autos in München-Isarvorstadt in Brand
Quelle Foto Feuerwehr München
Vier Autos in München-Isarvorstadt in Brand, Quelle Foto Feuerwehr München

Am Mittwoch, 2. November 2022, gegen 1:15 Uhr, stellte eine Zeugin in der Rumfordstraße fest,
dass ein dort am Fahrbahnrand abgestellter Pkw brannte. Daraufhin verständigte sie über
den Polizeinotruf 110 die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren bereits vier Autos in Brand, die von der Feuerwehr gelöscht wurden.

Zwei der vier Fahrzeuge wurden vollständig zerstört, die anderen beiden stark beschädigt. Die Fassade eines nahegelegenen Wohnhauses wurde durch Ruß beschädigt.

Wegender starken Rauchentwicklung lösten mehrere Rauchwarnmelder in den anliegenden Gebäuden aus. Nachdem das Feuer größtenteils gelöscht war, mussten zusätzlich alle betroffenen Wohnungen auf Rauchfreiheit kontrolliert werden.

Die weiteren Ermittlungen zur genauen Brandursache und ob Brandstiftung zu dem Feuer führte hat das Kommissariat 13 (Branddelikte) übernommen.

Zeugenaufruf der Polizei:

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich Klenzestraße und Rumfordstraße
(Isarvorstadt) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall
stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem
Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen
Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Zurück Streit nach Tischtennisspiel: 25-Jähriger in Neuperlach erstochen
Weiter Events rund um den NFL Football Kracher in der Allianz Arena

Auch lesenswert

Verkehrsunfall Plinganserstraße München

München: Gleich drei Feuerwehr-Einsätze an einem Tag in der Plinganserstraße

Eine seltene Häufung von Einsätzen hatte die Münchner Feuerwehr am Samstag in der Plinganserstraße in …

Olympiadorf München

München-Olympiadorf: Brennendes Sofa löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Wegen einer starken Rauchentwicklung im Olympiadorf in München hat die Feuerwehr am Donnerstagabend ein Großaufgebot …

Polizei Streifenwagen blau

München: 71-Jähriger setzt Wohnung und Auto in Brand – Festnahme am Hauptbahnhof

Wegen schwerer Brandstiftung wurde ein 71-jähriger Mann von der Polizei mit einer Fotofahndung gesucht. Er …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.