Tollwood Winterfestival eröffnet am Freitag – Die Highlights der ersten Woche

Am Freitag öffnen die Tore des Tollwood Winterfestivals auf der Theresienwiese in München. Das Festival startet mit der Deutschlandpremiere mit “Model Citizens” von Circus Oz. Erster Höhepunkt am Samstag ist das Benefizkonzert von “Just Duty Free” im Weltsalon. 

Tollwood Winterfestival
Panorama Tollwood-Winterfestival Theresienwies München

Unter dem Motto „Gut geht besser!“widmet sich das Tollwood Winterfestival Menschen, Projekten und Unternehmungen, die sich den scheinbar unumstößlichen Gesetzen des „geht nicht“ entziehen. Die beweisen, dass eine andere Welt und ein anderes Miteinander möglich sind – zum Wohle von Mensch, Tier und Umwelt. Diesen Geschichten des guten Gelingens widmet sich das diesjährige Festival auf der Theresienwiese in München in Gesprächen im Weltsalon, Kunst am Platz und Installationen. 

Highlights der ersten Festivalwoche

    • Deutschlandpremiere: Circus Oz mit „Model Citizens“/ 23. November bis 31. Dezember 2018 (montags sowie 25.11. und 25.12. spielfrei).
      1994 gastierte der legendäre Zirkus aus Australien erstmals auf Tollwood – in diesem Winter bringen sie mit ihrer Deutschlandpremiere „Model Citizens“ die Mythen des modernen Australiens auf die Bühne. Mit atemberaubender Akrobatik auf überdimensionalen Alltagsgeständen, ihrem unverwechselbaren Humor und groovender Livemusik lädt Circus Oz auf eine Reise in die Welt des „vorbildlichen Bürgers“ ein, in der das Individuum für eine glücklichere Zukunft der Gesellschaft sorgt. Auf Wunsch ist dazu ein 4-Gänge-Menü in Bio-Qualität buchbar.
    • Benefizkonzert „Just Duty Free“ am Samstag, den 24.11.2018, um 19.30 Uhr im Weltsalon
      Ob beim Deichhobbe Festival oder beim Tollwood Festival – sie mischen längst bei den „Großen“ mit! Die Fünf-Mann-Rock-Band “Just Duty Free” aus Wasserburg am Inn begeistert mit ihrem Cover-Repertoire von Klassikern der Rock- und Popgeschichte bis hin zu All-Time-Favoriten der jungen Generation. Doch nicht nur Interpretationen der Großwerke, sondern auch eigene Songs gibt es auf dem Tollwood Winterfestival von ihnen zu hören. Just Duty Free spielt für den Verein Globale Initiativen Förderung, die sich der Hilfe zur Selbsthilfe für Entwicklungsprojekte weltweit verschrieben hat. 
    • Performance zum Festivalstart: The Dream Engine: „Heliosphere“ Freitag 23.11. & Samstag 24.11.2018
      Im Eingangsbereich an der U-Bahn Haltestelle findet um 17, 19 und 21 Uhr eine Performance statt. Nur Fliegen ist schöner. Dachten der Brite Steve Edgar und sein Team The Dream Engine – die Traummaschine. So schufen sie „Heliosphere“, einen wunderbaren Tanz in der dritten Dimension. An einem riesigen Heliumballon hängt eine Trapezkünstlerin, die zu sphärischer Musik ein bezauberndes Ballett in luftiger Höhe aufführt. Gelenkt von unsichtbaren Helfern drunten auf der Erde.

Neben internationalem Kunsthandwerk – darunter viele Fair-Trade-Produkte – bietet der weihnachtlich gestaltete „Markt der Ideen“ bio-zertifizierte Gastronomie aus über 20 Nationen. Wieder mit dabei: das EssZimmer, Tollwoods Zelt für vegetarische und vegane Gerichte. Rund 70 Prozent aller Veranstaltungen, vom Kinderprogramm über Live-Reportagen und Performances bis zur Livemusik im Hexenkessel, finden bei freiem Eintritt statt.

Das Tollwood Winterfestival auf der Theresienwiese eröffnet am 23. November 2018. Das Festival läuft bis 31. Dezember 2016, der Weihnachtsmarkt bis 23. Dezember. Am Totensonntag (25.11.2018) ist geschlossen. Das komplette Programm ist auf  Homepage unter www.tollwood.de zu finden.  

Zurück München: Obdachlosenlager unter Reichenbachbrücke brennt total ab
Weiter MVV Tarifreform endlich beschlossen: Münchner Zeitkarten-Kunden zahlen ab 2020 bis zu 30 Prozent weniger

Auch lesenswert

Tollwood Winterfestival

München: Tollwood Winterfestival auf der Theresienwiese eröffnet – Die Highlights

Unter dem Motto “Wir, alle” findet ab heute bis zum 31. Dezember 2017 die Winter-Tollwood …

Christkindlmarkt München am Rindermarkt

Alle Weihnachtsmärkte 2017 in München

Neben dem zentralen Christkindlmarkt rund um den Marienplatz finden in den Münchner Stadtteilen außerdem eine …

Grüne Stadtoase am Odeonsplatz beim Streetlife-Festival 2017 in München

Bilanz mit Fotostrecke: 170.000 Besucher auf dem Streetlife Festival

Trotz Regen sind am vergangenen Wochenende etwa 170.000 Besucher auf dem Streetlife Festival in München …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.