Tankstellen-Überfall in München geklärt – Täter gerät mit gestohlenem Fahrrad in Polizeikontrolle

Der Täter, der im Oktober am Frankfurter Ring in München eine Tankstelle am Frankfurter Ring mit einer Machete überfallen hatte, ist gefasst. Er wurde am 28. Dezember bei einer Polizeikontrolle erkannt. Er hatte nicht nur die Machete dabei, sondern auch ein gestohlenes Fahrrad.

Polizeipräsidium München
Polizeipräsidium München

Am Donnerstag, 20. Oktober 2016, kurz nach 1 Uhr nachts, hat ein unbekannter Täter eine Tankstelle am Frankfurter Ring in München Freimann mit einer Machtete überfallen. Er bedrohte den Kassierer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der 28-jährige Angestellte äußerte, dass er aufgrund eines geschlossenen Kassensystems keinen Zugriff auf das Bargeld habe, flüchtete der Täter ohne Beute aus der Tankstelle und lief in Richtung Ingolstädter Straße. Der Tatablauf wurde damals durch die Kameras der Tankstelle festgehalten.

Am Mittwoch, 28. Dezember 2016, kontrollierten Polizeibeamte in der Leopoldstraße in München-Schwabing einen 21-jährigen in München lebenden Verkäufer, wobei sich herausstellte, dass er ein gestohlenes Fahrrad und eine Machete bei sich hatte. Die eingesetzten Beamten erinnerten sich an den Tankstellenüberfall und konnten schließlich den Mann aufgrund seiner Erscheinung und seiner Kleidung als Täter identifizieren. Er wurde festgenommen und in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München gebracht, wo er dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt wird.

Zurück München: Vom Radio abgelenkt – Audi überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt
Weiter München: Jugendlicher Intensivtäter schlägt im U-Bahnhof zu – wieder freigelassen

Auch lesenswert

Blaulicht Polizeiauto

München: Überfallen und Plastiktüte übergestülpt – Angreifer zur Joggerin: “War Spaß”

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstag gegen 13 Uhr eine Joggerin in München-Trudering überfallen und …

Mittlerer Ring München Ramersdorf

München: Mit 160 km/h auf dem Mittleren Ring – Polizei beschlagnahmt PS-Boliden nach illegalem Autorennen

Die Münchner Polizei meldet vermehrt illegale Autorennen in der Stadt. So bestritten am Montag zwei …

St. Patrick’s Day Parade am Sonntag in München mit Rekord: 63 Gruppen mit 1.500 Teilnehmern

Am Wochenende feiert München wieder den irischen Nationalfeiertag St. Patrick’s Day. Die Besonderheiten heuer: Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.