Region München: Fredl Fesl erhält Großen Morisken der Würmesia

Der Sänger Fredl Fesl hat am 5. Januar 2015 in der Heide Volm, Planegg den Ehrenpreis “Der große Morisk” verliehen bekommen.  An dem Abend wurde auch das Würmesia-Prinzenpaar für den Fasching 2016, Carsten I. und Uli I. inthronisiert.

Fredl Fesl ausgezeichnet - Würmesia
Fredl Fesl (Mitte) hat von der Würmesia den Großen Morisken bekommen. Die Laudatio hielt Thomas Grasberger

Der Sänger Fredl Fesl hat von der Faschingsgesellschaft Würmesia am 5.1.2016 den Ehrenpreis “Der große Morisk” verliehen bekommen. Der an Parkinson erkrankte Barde hat es sich nicht nehmen lassen, sich im Anschluss an die Übergabe des Preises persönlich bei der Würmesia zu bedanken. Die Laudatio hielt der Autor und Rundfunk-Journalist Thomas Grasberger.

Die Verleihung hat im Rahmen der Inthronisation des Prinzenpaares Carsten I. und Uli I. in der Heide Volm in Planegg stattgefunden. Die beiden sind ein engespieltes Team, denn sie sind seit 5 1/2 Jahren auch privat ein Paar, das im Oktober 2015 geheiratet hat.

Würmesia Prinzenpaar 2016
Würmesia Prinzenpaar 2016 CarstenI und Uli I.

Carsten I, mit bürgerlichem Namen Carsten Hafeneder, ist im September 1972 in Augsburg geborten und arbeitet als Objektleiter in der Bus-Reinigung. Seit vier Jahren ist er bei der Würmesia aktiv. Er hat zuerst im Hofballett getanzt. Anschließend hat er sich dem Corps der Münchner Stadtwache der Würmesia angeschlossen. Seit Mai 2015 fungiert er als Chefelfer im Elferrat und organisiert die Stadtwache.

Ulrike Hafeneder – von allen Uli genannt – hat im Juni 1968 in München das Licht der Welt erblickt. Sie arbeitet in der gleichen  Branche wie ihr Ehemann. Uli ist seit sieben Jahren in der Prinzengarde der Würmesia aktiv. Sie ist die Mutter der letztjährigen Faschingsprinzessin, Vanessa I. Da die aktuelle Saison für Uli die letzte in der aktiven Laufbahn in der Prinzengarde ist, hat sie das Amt der Prinzessin sozusagen als “krönenden Abschluss” gerne übernommen. Ihr Mann kommentiert seine Berufung zum Prinzen mit einem Grinsen so: “Ich wurde genötigt, meine frischgebackene Frau dabei zu unterstützen.”

Die Termine der Würmesia im Fasching 2016:

17.1.2016, 14-17 Uhr, Würmesia Kinderball, Gräfelfing Bürgerhaus

24.1.2016, ab 18 Uhr, Faschingsparty zum 66. Jubiläum der Würmesia, Waldheim, München-Großhadern

8.2.2016, 14-17 Uhr, Würmesia Kinderball, Gauting Don Bosco, Oberer Kirchweg 3

9.2.2016, ab 19 Uhr, Kehraus, Heide-Volm, Planegg

 

Video von der Morisken-Verleihung an Fredl Fesl: 

Video Laudatio Thomas Grasberger:

Fotostrecke Inthronisation Prinzenpaar und Ehrenpreis-Verleihung Fredl Fesl:

 

Zurück Hier können in München Christbäume entsorgt werden
Weiter München: Narrhalla-Faschingsprinzessin muss nach Autounfall passen – neue Prinzessin ist Adrea II.

Auch lesenswert

Narrhalla Prinzenpaar 2021 Berni I. und Margarethe I.

Narrhalla: Prinzenpaar-Krönung online und Schachterl-Fasching

Auf die volkstümliche Inthronisation auf dem Marienplatz muss das offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München wegen …

Narrhalla Faschingsprinzenpaar 2021 Berni I. und Margarethe I.

Fasching virtuell: Narrhalla stellt das Prinzenpaar Berni I. und Margarethe I. online vor

11.11 Uhr am Viktualienmarkt in München – Jetzt würde das neue offizielle Prinzenpaar der Landeshauptstadt …

Narrhalla Prinzenpaar 2020 Moritz II. und Désireé I.

Fasching digital: Narrhalla München präsentiert das Prinzenpaar online

Am 11.11. um 11:11 Uhr wird traditionell das offizielle Prinzenpaar der Landeshauptstadt München auf dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.