München: Zusammenstoß mit Notarztwagen im Einsatz

Ein Kleintransporter ist am Dienstag im Westend in München mit einem Notarztwagen im Einsatz kollidiert. Der Notarzt war mit einem Patienten auf dem Weg ins Krankenhaus. Dieser wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. 

Notarztwagen kollidiert mit Kleintransporter
Notarztwagen kollidiert mit Kleintransporter, Quelle Foto Feuerwehr München

Bei einem Verkehrsunfall am 19. Juli 2022 um 16 Uhr zwischen einem Notarztwagen und einem Kleintransporter ist eine Person leicht verletzt worden. Der Notarztwagen war auf der Fahrt mit einem Patienten in die Klinik. Der Patient aus dem am Unfall beteiligten Notarztwagen wurde mit einem Rettungswagen weitertransportiert.

Im Kreuzungsbereich der Landsberger Straße und Schrenkstraße fuhr das Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn in die Kreuzung ein. Der Fahrer fuhr langsam an einem stehenden Sattelzug vorbei, um sich weiter in die Kreuzung vorzutasten. Bei diesem Manöver kam es zur Kollision mit einem Kleintransporter. Dabei wurde der 32-jährige Fahrer des Kleintransporters leicht verletzt. Die Besatzung des Notarztwagens der Feuerwehr sowie der im Fahrzeug liegende Patient blieben bei dem Zusammenstoß glücklicherweise unverletzt. Die Besatzung forderte deshalb sofort einen Rettungswagen für den weiteren Transport des Patienten an und kümmerte sich um den Fahrer des Transporters. Dieser wurde vor Ort behandelt, musste aber nicht in eine Klinik transportiert werden.

Für die Unfallaufnahme wurden die Polizei und ein Führungsfahrzeug der Feuerwehr alarmiert. Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, da die Landsberger Straße stadteinwärts gesperrt werden musste. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 10.000 Euro. Die weitere Klärung des genauen Unfallherganges hat die Verkehrspolizei übernommen. 

Zurück München: 7-jähriger Junge zündelt auf Schultoilette – Schule geräumt
Weiter München: Gedenkveranstaltung zum OEZ-Attentat vor 6 Jahren

Auch lesenswert

Blaulicht Notarzt

München: Fußgänger von Audi überfahren und schwer verletzt

In der Nacht auf Samstag ist ein 26-Jähriger am Bavariaring in der Ludwigsvorstadt von München …

Unfallkommando Polizei München

Frontalcrash am Föhringer Ring: 81-Jähriger gerät in Gegenverkehr – Zwei Schwerverletzte

Ein 81-jähriger Mann ist am Sonntag mit seinem VW am Föhringer Ring in München-Freimann aus …

Denkmal zur Erinnerung an die Opfer des rassistischen OEZ-Attentats am 22. Juli 2016

München: Falscher Terroralarm im OEZ – Ernst zu nehmende Warnung oder Aprilscherz?

Am 1. April 2022 löste ein Anruf in der Einsatzzentrale der Polizei einen Großeinsatz mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.