München: Taxi gerät auf Gegenfahrbahn – fünf Verletzte

Ein Taxi ist am Sonntag, 1. Mai 2016 in München-Freimann auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem Audi zusammengestoßen. Es wurden fünf Personen verletzt.

Verkehrsunfall Freimann
Verkehrsunfall Freimann
Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

Am Sonntag, 1. Mai 2016, gegen 15.30 Uhr, fuhr ein 50-jähriger Mann aus Rosenheim mit seinem Taxi die Freisinger Landstraße knapp vor der Stadtgrenze München stadteinwärts. Zeitgleich fuhr ein 44-jähriger Angestellter aus Ingolstadt mit seinem Audi stadtauswärts. Auf dem Beifahrersitz saß seine 40-jährige Lebensgefährtin, auf dem Rücksitz saßen die 8- und 10-jährige Tochter.

Auf Höhe der Mülldeponie Nordwest geriet der Taxifahrer aus bislang unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen die linke Fahrzeugfront des ihm entgegenkommenden Audis. Der Audi wurde durch den Aufprall nach rechts geschleudert und prallte mit der rechten Fahrzeugseite und anschließend der Front gegen die Leitplanke.

Alle fünf Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in Kliniken gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden total und die Leitplanke schwer beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro.

Vier Rettungswagen verschiedener Hilfsorganisationen sowie das Feuerwehr-Notarztteam Schwabing sowie der Kindernotarzt waren an der Patientenversorgung und dem anschließenden Transport in verschiedene Münchner Kliniken beteiligt. Während der Unfallaufnahme musste die Freisinger Landstraße in beiden Richtungen bis ca. 17.30 Uhr komplett gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Zurück München: Massenschlägerei bei A-Klasse Fußballspiel mit sechs Verletzten
Weiter Fotostrecke Aufstellen Maibaum in München-Harlaching

Auch lesenswert

Lastwagen landet im Graben

München-Obermenzing: Lastwagen landet im Graben

Wegen gesundheitlichen Problemen ist am Donnerstagmorgen in der Verdistraße in München-Obermenzing der Fahrer eines Kühllasters …

Polizei Streifenwagen blau

München: Wheelie-Start mit dem Motorrad – Beifahrerin fällt rückwärts auf Straße

Ein 30-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis München wollte wohl am Samstag seine Beifahrerin besonders beeindrucken. …

Unfallkommando Polizei München

Verkehrsunfallstatistik 2021 Polizei München: Historischer Tiefstand bei den Verkehrstoten

Es gab in München noch nie so wenige Verkehrsunfalltote wie im letzten Jahr. Bei allen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.