München: Polizei muss Jugendliche vom Dach der Ruhmeshalle bei der Bavaria holen

Eine Gruppe von Jugendlichen klettere am Donnerstag gegen 23.25 Uhr auf das Dach der Ruhmeshalle hinter der Bavaria an der Theresienwiese in München. Erleichtert hat den Jugendlichen die Kletterpartie, dass an der Ruhmeshalle momentan ein Baugerüst angebracht ist. 

Bavaria mit Ruhmeshalle Theresienwiese München
Bavaria mit Ruhmeshalle Theresienwiese München

Am Donnerstag, 11.06.2020, gegen 23:45 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich mehrere Personen auf dem Dach der Ruhmeshalle an der Theresienwiese in München befinden. Mehrere Polizeistreifen wurden daraufhin zum Einsatzort geschickt. Am Fundament der Ruhmeshalle konnte ein Plakat mit einem gesellschaftlichen Appell in englischer Sprache festgestellt werden.

Eine Person stieg sofort nach dem Eintreffen der Polizeibeamten vom Dach. Drei weitere Personen bequemten sich erst nach Eintreffen eines hinzugerufenen Polizeihubschraubers herunter. Nach derzeitigen Ermittlungen haben sich die Personen unberechtigt durch Übersteigen einer Absperrung und durch eine Tür Zutritt auf das Baugerüst verschafft.

Die hinzugerufene Höhenrettung der Berufsfeuerwehr München konnte auf dem Dach und auf dem Baugerüst keine weiteren Personen oder weitere verdächtige Gegenstände mehr feststellen. Auch eine Absuche der Halle selbst verlief negativ. Das angebrachte Plakat wurde abgenommen und sichergestellt.

Es handelte sich um 16- bis 18-jährige Personen, die alle in München wohnen. Nach der Personalienfeststellung wurden alle Beteiligten aus dem Polizeigewahrsam entlassen beziehungsweise an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Nach derzeitigen Ermittlungen geht die Polizei  nicht von einem strafbaren Inhalt des angebrachten Plakates aus. Alle wurden wegen eines Hausfriedensbruchs angezeigt.

Zurück München: Maxvorstadt im Dunkeln – Stromausfall nach Kabelbrand
Weiter München: 17-Jähriger ohne Führerschein baut Unfall – BMW X5 alarmiert mittels eCall Notruf-Leitstelle

Auch lesenswert

Ordnerin bei Demo gegen Corona-Maßnahmen Theresienwiese München 16.5.2020

Corona-Demo Theresienwiese München: Verwaltungsgerichtshof weist Beschwerde wegen Teilnehmerbeschränkung ab

Für den kommenden Samstag planen Gegner von Corona-Maßnahmen wieder eine Kundgebung auf der Theresienwiese in …

Demo gegen Corona-Maßnahmen Theresienwiese München wegen Unwetterwarnung abgesagt

Wie am vergangen Samstag hat das Kreisverwaltungsreferat in München (KVR) auch an diesem Wochenende für …

Demo gegen Corona-Maßnahmen in München: 2.500 kuscheln am Rande der Theresienwiese

Während am Samstag die Demo gegen die Corona-Maßnahmen mit 1.000 Personen auf der Theresienwiese in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.