München: Kellereinbrüche am Marienplatz – Drei Täter festgenommen

Ein Bewohner eines Hauses am Marienplatz hat am Freitagabend drei Einbrecher im Keller entdeckt, die Kellerabteile aufgebrochen haben. Sie bedrohten ihn und konnten erst einmal flüchten. Im Rahmen der Sofortfahndung der Polizei konnten sie in Tatortnähe festgenommen werden. 

Am Marienplatz in München gilt ab Donnerstag Maskenpflicht
Marienplatz in München 

Am Freitag, 28. Januar 2022, gegen 22 Uhr, hat ein Bewohner eines Hauses am Marienplatz in München drei ihm unbekannte Personen im Keller bemerkt und festgestellt, dass dort zwei Kellerabteile aufgebrochen waren. Einer des Trios, ein 28-jähriger lettischer Staatsbürger, bedrohte den Bewohner mit einem Taschenmesser und die drei Personen flüchteten aus dem Haus.

Der Bewohner alarmierte sofort den Polizeinotruf 110, woraufhin mehr als zehn Streifen zur Einsatzörtlichkeit geschickt wurden. Im Rahmen der Fahndung konnten die drei tatverdächtigen Personen kurz danach in der Filserbräugasse festgenommen werden, wo sie Richtung Frauenkirche geflüchtet waren. Bei den Tätern handelt es sich neben dem 28-Jährigen um einen 35-jähriger Letten und einen 38-jähriger Polen, alle ohne Wohnsitze in Deutschland.

Sie wurden wegen der Bedrohung und des Diebstahls mit Waffen angezeigt. Ob aus den Kellerabteilen Gegenstände entwendet wurden, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Spurensicherung der Münchner Kriminalpolizei hat danach Spurensicherungsarbeiten am Tatort durchgeführt. Bei den Einbrüchen entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die drei Tatverdächtigen wurden in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München gebracht und wurden einem Ermittlungsrichter zur Klärung der Haftfrage vorgeführt. Dieser erließ jeweils einen Haftbefehl. Die weiteren Ermittlungen in diesem Fall führt das Kommissariat 53 (Einbruchskriminalität). 

Zurück München: Autoraub im Autohaus mit versuchter Geiselnahme
Weiter München: Reinigungskraft findet 3 Kilo illegale Tschechenböller im Zug

Auch lesenswert

Aubinger Allee München Freiham

München: Jugendliche randalieren auf Baustelle in Freiham

Am Samstag haben drei Jugendliche auf einer Baustelle in München-Freiham mehrere Feuerlöscher entleert und einen …

IAA Mobility Open Space in der Münchner Innenstadt

IAA Mobility in München: In der City gibt es jede Menge Messeerlebnis umsonst

Vom 7. bis 12. September 2021 sind die Aussteller nicht nur auf dem Messegelände in …

Einbruch Spurensicherung

München: Zwei Einbrüche in einer Nacht in Schmuckgeschäfte – Zeugenaufruf der Polizei

In zwei Schmuckgeschäfte in der Isarvorstadt in München sind unbekannte Täter in der Nacht von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.