Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Feldmoching >> München: Brand in Müllhäuschen verursacht 100.000 Euro Schaden – Zeugenaufruf

München: Brand in Müllhäuschen verursacht 100.000 Euro Schaden – Zeugenaufruf

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in einem Mülltonnenhäuschen in der Dülferstraße in München-Feldmoching zu einem schadensträchtigen Brand gekommen. Das Müllhäusen brannte ab. Außerdem wurde zwei Autos von dem Feuer zerstört. Es ist ein Sachschaden in Höhe von 100.000 Euro entstanden. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten. 

Feuerwehr 112
Feuerwehr 112

Am Samstag, 14. April 2018, gegen 0.50 Uhr, entdeckte eine 23- jährige Münchnerin im Vorbeifahren einen Brand in einem Müllhäuschen in der Dülferstraße in München-Feldmoching. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Mülltonnenhäuschen mittlerweile lichterloh. 

Ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache Milbertshofen und das der Freiwilligen Feuerwehr Harthof wurden zu einem brennenden Müllhaus alarmiert. Die darin abgestellten Müllcontainer befanden sich beim Eintreffen in Vollbrand. Da das Feuer bereits auf zwei daneben geparkte Fahrzeuge übergegriffen hatte, wurden sofort zwei C-Rohre zur Brandbekämpfung aufgebaut.  Das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Abteilung Harthof unterstützte mit einem weiteren C-Rohr die Löschmaßnahmen.

Ein Mercedes M-Klasse, ein Audi A4 sowie acht Großraummülltonnen wurden total zerstört. Die Bewohner befanden sich zu keiner Zeit in Gefahr. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird von der Feuerwehr auf etwa 100.000 Euro geschätzt. 

Bezüglich der Brandursache hat die Münchner Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. 

Zeugenaufruf der Polizei:
Wer kann Angaben zur Sache machen, die zur Aufklärung dieses Brandgeschehens helfen können? Personen, die hier sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, 80333 München, Ettstraße 2, Tel. 089/2910-0, oder auch an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Brand Dülferstraße Mülltonnen
Zurück Englischer Garten München: Polizei löst Party am Monopteros auf
Weiter Stammstrecke München: Junger Mann geht auf S-Bahngleisen – Von Zug überfahren und tödlich verletzt

Auch lesenswert

Feuerwehr Blaulicht

München: Ferrari geht in Tiefgarage in Flammen auf – 100.000 € Sachschaden

Ein Ferrari ist am Donnerstag in einer Tiefgarage in der Neherstraße in München-Bogenhausen ausgebrannt. Außerdem ...

Pressekonferenz Polizei München mit dem Leiter der Mordkommission Markus Kraus

München: Mann in Brandwohnung erschossen – Polizei vermutet sog. Ehrenmord – Zeugenaufruf

Als die Feuerwehr wegen eines Brandes am 15. Mai 2015 in München-Fürstenried eine Wohnung öffnete, ...

Dixitoiletten brennen in Wurzerstraße München Quelle Foto Feuerwehr München

München: Dixitoiletten gehen auf Baustelle in Flammen auf

An Ostersamstag um 6.45 Uhr musste die Berufsfeuerwehr München den Brand zweier Dixitoiletten auf einer ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.