Morgen weltweit größte Feuerwehr Parade in München

Am 29. Mai 2016 macht sich die Freiwillige Feuerwehr München (FFM) zum 150. Geburtstag ein  besonderes Geburtstagsgeschenk: Die weltgrößte Parade von Feuerwehr- und Einsatzfahrzeugen auf der Ludwigstraße und am Odeonsplatz unter dem Motto „von historisch bis hightech” präsentieren. 

Oldtimer Parade 140 Jahre FFW
Oldtimer Parade 140 Jahre FFW im Jahr 2007
Beginn der Parade ist um 11 Uhr, die Strecke startet ab der Theresienstraße und endet am Odeonsplatz. 400 Fahrzeuge, davon 200 moderne und 200 historische Fahrzeuge, werden sich den Münchnerinnen und Münchnern von ihrer besten Seite zeigen. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 50.000 Besuchern. Im Anschluss an die Parade fahren die historischen Fahrzeuge rund um den Altstadtring und werden dann rund um den Odeons- und Wittelsbacherplatz zur Besichtigung bis 15 Uhr ausgestellt.
„Die Firetage Parade ist eine sehr schöne und besondere Gelegenheit sich mit allen zusammen der ungebrochenen Begeisterung für die „roten Autos” hinzugeben,” so Rupert Salier, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr München (FFM). ,, Auch bei mir hat ein Feuerwehrauto mit Blaulicht dafür gesorgt, mein großes Interesse für die Feuerwehr zu erwecken. Jetzt haben wir 111 Fahrzeuge und die sind alle auf der Firetage Parade dabei. Zu den 111 Fahrzeugen der FFM kommen noch viele der Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr und der Werkfeuerwehren – insgesamt sind das über 200 moderne Feuerwehrautos auf der Ludwigstraße, wenn man die Einsatzfahrzeuge der Hilfsorganisationen hinzuzählt. Ich bin mir sicher, da werden so manche Kinderaugen riesengroß” fügt der Kommandant mit einem Lächeln hinzu.

„Normalerweise finden die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr München abseits des Rampenlichts und auch ohne Zuschauertribünen statt,” so Andreas lgl, Geschäftsführer der FFM Immer dann, wenn Hilfe gebraucht werde und das ehrenamtlich und 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr rückt die Freiwillige Feuerwehr aus, so Igl weiter. Die wirkliche Dimension der Einsatzfahrzeuge sowie der Helfer und Helferinnen, die die FFM Tag für Tag bereithält, könne wohl am eindrucksvollsten im Rahmen einer Veranstaltung, wie der Firetage Parade am 29. Mai gezeigt werden.”

Auch schon vor knapp 10 Jahren feierte die Freiwillige Feuerwehr ihren 140. Geburtstag mit einer großen Parade auf der Ludwigsstraße. Hier geht es zur Bildergalerie Feuerwehr Oldtimer Parade 2007

Zurück München: Falsche Polizeibeamtin erleichtert Renterin um 8000 €
Weiter Zimmerbrand in Wohnheim: Mann verbrennt im Bett

Auch lesenswert

Feuerwehr Einsatzwagen

München: Tätlicher Angriff auf Feuerwehrmänner im Einsatz – Schläger war betrunken

Das Piepsen des Rauchwarnmelders haben drei Männer im Tiefschlaf in ihrem Appartement am Josephsplatz in …

Feuerwehr 112

München: Kleinkind sperrt Mama aus Auto aus – da war Fingerspitzengefühl gefragt

Ein Kleinkind war am Mittwochmorgen am Ravensburger Ring in München-Aubing in ein Auto eingeschlossen. Die …

Verkehrsunfall mit Rettungswagen im Einsatz

München: Verkehrsunfall mit Rettungswagen der Feuerwehr im Einsatz

Ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr München ist am Dienstag am Mittleren Ring in München-Ramersdorf während einer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.