Startseite >> Wirtschaft >> Messen & Ausstellungen >> Messe “Made in Minga” am Wochenende – Eintrittskarten gewinnen

Messe “Made in Minga” am Wochenende – Eintrittskarten gewinnen

Die Messe “Made in Minga” ist vom Löwenbräukeller auf den Nockherberg umgezogen und findet am kommenden Wochenende 10./11. November statt. Neu ist nicht nur die Location. Es werden ein buntes Rahmenprogramm mit besonderen Präsentationen sowie eine Aftershow-Party geboten. Leser vom Stadtmagazin München 24 können zwei Eintrittskarten für diese Messe gewinnen, auf denen Aussteller regionale Produkte aus der Metropolregion München anbieten.

Messe Made in Minga am Nockherberg 10.-11.11.2018
Messe Made in Minga am Nockherberg 10.-11.11.2018

Das kreative München entdecken – das ist der Slogan der Messe “Made in Minga”, die heuer vom 10. bis 11. November 2018 im Festsaal vom Paulaner am Nockherberg stattfindet. 80 Aussteller präsentieren hier Produkte, die sie in München oder in der Metropolregion rund um die Stadt herstellen. Der Termin neue späte Termin im Jahr ist günstig. Denn, Weihnachten steht vor der Türe und ausgefallene Geschenkideen sind gefragt. Auch die neue Location bietet Vorteile durch das größere Raumangebot, wodurch nicht nur mehr Aussteller aufgenommen worden konnten, sondern auch zusätzliche Aktionsflächen zur Verfügung stehen. 

„Bei der Wahl unserer Aussteller möchten wir sowohl kleinen und außergewöhnlichen Manufakturen die Chance bieten, sich auf einer großen Bühne zu präsentieren, als auch bereits etablierten Unternehmen eine weitere Möglichkeit einräumen, ihre Kunden zu treffen“, sagt Veranstalter Stefan Mateescu, „wir wollen allen Besuchern eine bunte Mischung aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie zum Beispiel Spirituosen, Kaffee, Kunst, Schmuck, Gewürze, Möbel, Technik, Designerprodukte, Upcycling-Unikate und Delikatessen präsentieren.“ Eines eint die Aussteller: die Regionalität und der Bezug zur bayerischen Metropole. Ob Münchner Manufakturen, Start-Ups, kreative Einzelkämpfer oder bereits etablierte Unternehmen, dieses Wochenende bietet eine hervorragende Gelegenheit, den Machern dieser Stadt persönlich zu begegnen.

Das ist neu bei der Made in Minga 2018: Es gibt vergünstigte Studenten-Tickets, Ein zusätzliches buntes Rahmenprogramm mit spannenden
Workshops und besonderen Präsentationen ist geplant – vom Kochworkshop über Spirituosen-Tasting über ein Rasier-Seminar bis hin zum Meditations-Seminar. Und nach Messe-Ende geht es mit einer Aftershow-Party weiter. 

Die Leser vom Stadtmagazin München 24 können zwei Eintrittskarten für die Messe gewinnen. Hier die Preisfrage dazu:

Wo findet die Messe “Made in Minga” im Jahr 2018 statt?

Schicken Sie die Antwort bis Freitag, 9. November 2018, 12 Uhr, an redaktion@region-muenchen. de. Die Gewinner erhalten von uns eine E-Mail mit zwei Codes, die sie bei der Online-Kartenbestellung berechtigt, zwei Tagestickets kostenlos zu beziehen. 

MADE IN MINGA 2018 – DIE MESSE
HANDGEMACHT – INNOVATIV – GENUSSVOLL

Ort: Paulaner am Nockherberg (Festsaal), Hochstr. 77, München

Datum: Sa, 10. Nov., 12 bis 20 Uhr / So, 11. Nov., 12 bis 19 Uhr

Tickets: 8 Euro im VVK, 10 Euro Tageskasse, 15 Euro 2-Tagesticket

www.madeinminga.de

 

 

Eintrittskarten Gewinnspiel Made in Minga Nockherberg regionale Produkte
Zurück Bombenalarm Hauptbahnhof und Ostbahnhof München – Zugverkehr läuft wieder
Weiter München: 10 Monate alter Fidelius sperrt Oma aus Auto aus – Feuerwehr hilft

Auch lesenswert

Das runderneuerte Wirtshaus-Juwel am Nockherberg hat eröffnet

Nach einer Generalsanierung hat die Gaststätte Paulaner am Nockherberg wieder eröffnet. Die Highlights sind die ...

Loony Gin im Steakhouse Little London

Gewinnspiel zum Start der Ginmarke “Loony Gin” im Steakhouse Little London

Das Steakhouse Little London Bar & Grill hat einen selbst kreierten Gin namens “Loony Gin” ...

Proteinreiche Grillen gibt es bei Wicked Cricket Quelle Foto: Made in Minga

Messe “Made in Minga”: Geröstete Insekten, Social-Grilling und das letzte Hemd – Eintrittskarten gewinnen

Lokal einkaufen liegt im Trend. Wenn die Produktideen dann auch noch besonders pfiffig sind, sind ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.