Frühlingsfest München: Betrunkene Volksfestbesucherin wird von Auto erfasst und verletzt

Ohne auf den Straßenverkehr zu achten, ist am Freitagabend eine 22-jährige Besucherin des Frühlingsfestes auf der Theresienwiese in München am Bavariaring über die Straße gelaufen. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst und bei dem Verkehrsunfall mittelschwer verletzt.

Blaulicht Notarzt
Blaulicht Notarzt

Am Freitag, 26. April 2019, gegen 23.35 Uhr, wollte eine 22-Jährige nach dem Besuch des Frühlingsfestes auf dem Nachhauseweg die Straße auf der Theresienhöhe in der Ludwigsvorstadt überqueren. Nach Angaben der Polizei trat sie dabei auf die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Wie sich später herausstellte war sie auch erheblich alkoholisiert. 

Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 38-Jährige mit ihrem Citroen in nordöstlicher Fahrtrichtung. Als die Pkw-Fahrerin bei für sie geltendem Grünlicht in den Einmündungsbereich zum Bavariaring einfuhr, kam es zu einer Frontalkollision mit der von links nahenden 22-jährigen Fußgängerin. Diese wurde auf die Motorhaube aufgeladen und schlug im weiteren Verlauf mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und kam schließlich auf der Fahrbahn zum Liegen.

Umgehend wurde ein Rettungswagen, ein Notarzt und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwehr München zum Unfallort geschickt. Die eintreffenden Kräfte leiteten bei der Fußgängerin sofort die medizinische Versorgung ein und transportierten sie im Anschluss in den Schockraum einer Münchner Klinik. Trotz des starken Aufpralls auf die Windschutzscheibe kam die Patientin vergleichsweise glimpflich davon. Sie zog sich mehrere Schürfwunden und eine Gehirnerschütterung zu.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 3500 Euro. Es kam im Rahmen der Unfallaufnahme lediglich zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Zurück Frühlingsfest München: Hendl- und Biermarken für Festhalle Bayernland gewinnen
Weiter Auer Maidult in München eröffnet: Das gibt es an Neuheiten auf der Dult

Auch lesenswert

Verkehrsunfall in der Zweibrückenstraße München

München: BMW kracht in Hofpfisterei – Passantin schwer verletzt

Ein BMW ist am Mittwoch in der Zweibrückenstraße im Lehel in München von der Fahrbahn …

Bayerisches Innenministerium

München: Radl-Rambo fährt vor Innenministerium vorsätzlich gegen Polizeiauto

Ausgerechnet vor dem Innenministerium in der Ludwigsstraße in München hat ein Radlfahrer ein Polizeiauto angefahren. …

Richard Strauss Tunnel München

München: Autofahrer schläft im Richard-Strauss-Tunnel ein und rammt Tunnelwand

Ein Autofahrer aus dem Landkreis Altötting ist am Sonntag im Richard-Strauss-Tunnel am Steuer seines Wagens …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.