Fotostrecke Eröffnung Munich Irish Nights – Die Kultur kehrt auf den Rindermarkt zurück

Lange Zeit war der Rindermarkt in München verwaist. Erst Baustelle, dann wegen Corona keine Events. Mit den Munich Irish Nights ist das Leben wieder auf den Rindermarkt in der Altstadt zurückgekehrt. Noch bis Sonntag können die Münchnerinnen und Münchner dort irisch-bayerisches Lebensgefühl schnuppern. 

Eröffnung Munich Irish Nights Rindermarkt 2021
Eröffnung Munich Irish Nights Rindermarkt 2021, (v.l.) Alexander Egger, Vorstand Innenstadtwirte, Paul Daly, Veranstalter, Erich Lejeune, Irischer Honorarkonsul, Johnny Logan, Sänger und ESC-Sieger, Clemens Baumgärtner, Wirtschaftsreferent Stadt München, Dieter Reiter, Oberbürgermeister

Nach der kulturlosen Zeit während der Pandemie geht es wieder aufwärts. So auch am Rindermarkt der lange Zeit verwaist war. Alleine schon die renovierte Fassade des Ruffinihauses lädt zum Verweilen ein. Wenn auch wieder die Kultur hier einzieht, dann ist der Rindermarkt im Nu wieder ein Magnet für die Münchnerinnen und Münchner. Die irische Community in der Landeshauptstadt wagte das Experiment, der Sehnsucht nach Livemusik und geselligem Beisammensein einen Ort zu geben. Natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln.

Das Team des Kilians Irish Pub hat in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem Munich Irish Network, vom Freitag, 27.8.2021, bis Sonntag, 29.8.2021, das Erlebnis auf den Platz gebracht – als Sommerfestival mit irischer Musik und Tanz sowie köstlichen Spezialitäten. Dafür haben die Veranstalter tolle Bands und Highlights ausgewählt, die ein Wochenende voller „music
and fun“ erwarten lassen. 

Einer der Höhepunkt ist garantiert der musikalische Auftritt von Oberbürgermeister Dieter Reiter zusammen mit der Paul Daly Band am Samstag, 28. August 2021 ab 19.30 Uhr. Oder auch die junge Bluegrass-Pop-Band „Johnny and the Yooahoos“ (Gewinner des diesjährigen Munich Unplugged Online 2021) am Sonntag, 29. August 2021 ab 15:30 Uhr. Ebenso dürfen sich die Besucher auf die irischen Tänze der preisgekrönten „The Sweeney Brothers“ freuen.

Los ging es  am Freitag, 27. August 2021 ab 16 Uhr nach den Grußworten von Oberbürgermeister Dieter Reiter mit „Na Ciotogi and Friends“ und ihrer traditionellen irischen Musik.  Weitere Highlights sind am Samstag unter anderem die junge, in München beheimatete, irische Band „Malonway“ oder auch „Greensleeves“, die seit 40 Jahren irische Musik in Bayern spielen.

Am Sonntag klingt der Abend mit der Kilians House Band „The Monks“ aus. Und mit dem Music-Comedy-Duo „Mark’n’Simon“ kann man – Hand aufs Herz – behaupten, dass für jeden Geschmack etwas beim Munich Irish Nights Festival 2021 geboten ist. Das komplette Programm ist auch unter www.munich-irish-nights.com zu finden.

Durch Unterstützer wie Augustiner, Guinness, Jameson, weinundbar.de oder Magners sowie die Münchner Innenstadtwirte ist es möglich, dieses Programm ohne Eintritt anzubieten. 

 

Fotostrecke Eröffnung Munich Irish Nights 2021

Zurück Liebe macht blind – 62-jähriger Münchner zockt jahrelang Frau ab
Weiter München: Kerze löst Wohnungsbrand in Haus für betreutes Wohnen aus

Auch lesenswert

Munich Unplugged Online

Munich Unplugged Online: Gewinner des Straßenmusik-Festivals gekürt

Das Münchner Straßenmusik-Festival „Munich Unplugged“ der Innenstadtwirte der Landeshauptstadt muss leider auch heuer wieder ausfallen. …

500.000 Dosen im Impfzentrum München verimpft

München: Eine halbe Million ist im Impfzentrum geschafft – OB Reiter beklagt Impfstoff-Mangel

Am vergangenen Wochenende wurde die 500.000ste  Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum München-Riem verabreicht. Oberbürgermeister Dieter Reiter machte …

Hansi Flick und Dieter Reiter beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt München nach Gewinn des Sextuple

Nachträgliche Ehrung für Sextuple: FC Bayern trägt sich ins Golde Buch der Stadt München ein

Was in der Fußballgeschichte 2009 nur dem FC Barcelona gelungen war, hat der FC Bayern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.