Brettl-Spitzen XV heute im Bayerischen Fernsehen: TV-Premiere vom “Trio Stierig”

2019 hat das Trio Stierig den Talentwettbewerb “Jetzt sing i” im Volkssängerzelt Schönheitskönigin auf der Oidn Wiesn gewonnen. Jetzt haben sie ihren ersten großen Fernsehauftritt im Bayerischen Fernsehen in der 15. Ausgabe der Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen. Mit dabei in der Sendung am Sonntagabend ist unter anderem auch der Kabarettist Martin Frank mit Operetten-Couplets.

Trio Stierig - Gewinner Talentwettbewerb 2019 Volkssängerzelt Schönheitskönigin Oide Wiesn
Trio Stierig – Gewinner Talentwettbewerb 2019 Volkssängerzelt Schönheitskönigin Oide Wiesn

Das Trio Stierig war der Gewinner des Gesangswettbewerbs “Jetzt sing i” im Volkssängerzelt “Zur Schönheitskönigin” auf der Oidn Wiesn 2019. Der Hauptpreis für Judith Emehrer aus Oberneukirchen, Ralf Waidmann aus Pleiskirchen und Tobias Emehrer aus Mühldorf: Ein Auftritt in den Brettl-Spitzen im Bayerischen Fernsehen. Jetzt, 1 1/2 Jahre später, ist es soweit. In der 15. Ausgabe der Volkssänger-Revue sind sie am Sonntag, 11. April 2021 um 20.15 Uhr , in der Aufzeichnung aus dem Hofbräuhaus in München zu sehen.

Deftig-traditionell und auch satirisch-frivol präsentieren sich die “Brettl-Spitzen” diesmal, denn die oft besungenen “Triebe der Liebe” sind das Motto. Jürgen Kirner hat sich talentierte Volkssänger aus Bayern, der Steiermark und aus Niederösterreich eingeladen. Und in diesen speziellen Zeiten sind diesmal alle gleichzeitig Künstlerinnen und Künstler aber auch Zuschauerinnen und Zuschauer. 

Fernseh-Premiere feiert auch das Oberpfälzer Duo Bröslschmarrn, das mit großer Freude traditionelle und witzig-tierische Couplets präsentiert. Die Couplet-AG gibt sich ganz dem Thema Erotik hin. Und drei wohlvertraute Volkssänger-Urgesteine aus dem Lallinger Winkel, besser bekannt als Schleudergang, interpretieren frech und ungeniert G‘schicht’n vom Land und aus der Stadt.

Ihren Einstand geben auch die jungen Gesangstalente Maximilian Mayer und Daniel Gutmann mit klassischen Wiener Liedern sowie einer süffigen Weinprobe. Aus dem Chiemgau kommend feiert der Oberbayer Keller Steff seine Premiere in den Brettl-Spitzen. Zum dritten Mal gibt sich das außergewöhnliche Herren-Quartett ausgfuXt. aus der Steiermark satirisch-musikalisch die Ehre.

Die charmanten Münchner Schauspielerinnen Johanna Bittenbinder, Petra Auer und Bianca Bachmann widmen sich in Wort und Gesang ganz der Spezies “Mann”.  Publikumsliebling Martin Frank präsentiert mit Schmalz und Gefühl Operetten-Couplets und zum zweiten Mal begeistert das junge fesche “Duo Lausdeandln”: Die beiden Damen geben interessante Einblicke in die Welt des Flirtens. Und eine weitere außergewöhnliche Premiere: Der fränkische Kabarettist Sebastian Reich stellt seine stimmgewaltige fesche Volkssänger-Schülerin Amanda vor. Alle Solisten werden wieder virtuos begleitet von den vier kongenialen Musikern der Brettl-Spitzen-Musi.

 

Interview mit dem Trio Stierig – Gewinner des Talentwettbewerbes “Jetzt sing i”

 

Trio Stierig – “Tanz, ummi, ummi”

 

Fotos Trio Stierig Volkssängerzelt Zur Schönheitskönigin auf oktoberfest-oidewiesn.de

Zurück München: Bei Foto-Session mit dem Smartphone vom Balkon gefallen
Weiter München: Mit Lastenrad gegen Baum gefahren – Mutter und Kleinkind schwer verletzt

Auch lesenswert

Spendenübergabe von THE GROW Charity e.V. und Kloster Kitchen an „s’Münchner Herz“ auf dem Wiener Platz beim Hofbräukeller

Stiftung s´Münchner Herz: 60.000 Flaschen für Münchner Kinderherzen

In Zusammenarbeit mit der Unternehmerinitiative “THE GROW Charity e.V.” stiftete das fränkische Getränke-Startup Kloster Kitchen …

600 Portionen Guliasch liefert das Hofbräuhaus in München an Obdach- und Wohnungslose

Obdachlosen-Weihnacht: Hofbräuhaus München spendiert 600 Weihnachtsessen

Die Obdachlosen-Weihnacht im großen Festsaal vom Hofbräuhaus in München muss coronabedingt auch in diesem Jahr …

Brettl-Spitzen XVI

Heute Abend im BR-Fernsehen: Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen aus dem Hofbräuhaus

“Oh, wie herrlich ist das Leben” – Der Titel der Brettl-Spitzen Hymne ist auch das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.