München: Mit Lastenrad gegen Baum gefahren – Mutter und Kleinkind schwer verletzt

Am Sonntag  ist in München-Thalkirchen eine Mutter mit ihrem 4-jährigen Kind verunglückt. Sie war mit ihrem elektrischen Lastenfahrrad in Höhe des Golfplatzes unterwegs, als sie vom Weg abkam, eine steile Böschung hinunterfuhr und mit dem Rad gegen einen Baum prallte. Die Frau wurde schwer, das Kind mittelschwer am Kopf verletzt.  

Kindernotarzt München
Kindernotarzt München

Zu einem schweren Fahrradunfall ist es am Sonntag, 11. April 2021 um 15.13 Uhr im Bereich des Golfplatzes an der Zentralländstraße in München-Thalkirchen gekommen. Eine 40-jährige Frau war mit ihrem elektrischen Lastenrad und ihrem 4-jährigen Kind, das vorne in dem Lastenrad saß, stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe des Golfplatzes kam die Mutter mit ihrem Kind von der Straße ab und fuhr zirka acht Meter eine steile Böschung hinab bis die Fahrt an einem Baum endete. Durch den starken Aufprall wurde die Dame schwer und das Kind mittelschwer am Kopf verletzt.

Des Weiteren fanden die Einsatzkräfte eine Radfahrerin leicht verletzt vor. Die zwei verletzten Damen und das Kind mussten vor Ort von Notarzt und Rettungsdienst versorgt werden. Anschließend wurden sie zur weiteren Behandlung in Münchner Kliniken transportiert. In welchen Zusammenhang die beiden Radfahrerinnen stehen, und wie es zu dem Unfall kam, ermittelt die Polizei.

Zurück Brettl-Spitzen XV heute im Bayerischen Fernsehen: TV-Premiere vom “Trio Stierig”
Weiter München: Stadt erlässt Alkoholkonsumverbot am Gärtnerplatz und Wedekindplatz

Auch lesenswert

Unfallkommando Polizei München

Frontalcrash am Föhringer Ring: 81-Jähriger gerät in Gegenverkehr – Zwei Schwerverletzte

Ein 81-jähriger Mann ist am Sonntag mit seinem VW am Föhringer Ring in München-Freimann aus …

Denkmal zur Erinnerung an die Opfer des rassistischen OEZ-Attentats am 22. Juli 2016

München: Falscher Terroralarm im OEZ – Ernst zu nehmende Warnung oder Aprilscherz?

Am 1. April 2022 löste ein Anruf in der Einsatzzentrale der Polizei einen Großeinsatz mit …

Rettungsdienst

München: Audifahrer verursacht Abbiegeunfall: Vespafahrer tödlich verletzt

Der 70-jährige Fahrer einer Vespa ist am Donnerstag in der Wolfratshauser Straße in München-Obersendling tödlich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.