Am Samstag Serie von Brandstiftungen im Norden Münchens – Polizei sucht Zeugen

Innerhalb von zwei Stunden brannten am Samstag in Schwabing-West und im Olympiapark Müllcontainer. Die Polizei geht davon aus, dass die Brände von der selben Person oder Gruppe gelegt worden sind. Sie sucht Zeugen, die Hinweise auf die Taten geben können. 

Olympiadorf München
Olympiadorf München

Am Samstag, 13. März 2021, kam es in der Zeit von 18:45 Uhr bis 20:45 Uhr zu mehreren Bränden im Bereich Schwabing-West und im Olympiapark. Der erste Brand wurde aus der Gernotstraße in Schwabing-West gemeldet. In einem Hinterhof brannte eine Papiertonne.  

Schon wenige Minuten später, gegen 19 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Münchner Polizei ein zweiter Brand, ebenfalls im Bereich Schwabing-West, mitgeteilt. Hier brannte in der Schleißheimer Straße im Hinterhof einer Gaststätte eine Mülltonne, wobei das Feuer zusätzlich auf einen Baum übergriff, der zum Teil abbrannte.

Aufgrund der räumlichen Nähe wurden zudem mehrere Streifen der Münchner Polizei zur Fahndung nach einem etwaigen Brandstifter eingesetzt. Diese verlief ergebnislos. Gegen 20:30 Uhr meldete sich erneut ein Zeuge beim Polizeinotruf 110 und gab an, dass
in der Connollystraße (Olympiadorf) ein weiterer Müllcontainer brennt.

Alle drei Brände konnten von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die drei brennenden Papiertonnen wurden komplett beschädigt. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro. Wegen der räumlichen und zeitlichen Nähe vermuten die Ermittler, dass es sich um Brandstiftung durch durch einen oder mehrere unbekannte Täter ermittelt. Das Kommissariat 13 hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugenaufruf der Polizei: 

Wer hat in den angegebenen Zeiträumen von 18:45 Uhr bis 20:45 Uhr in den Bereichen der Gernotstraße, Schleißheimer Straße (Schwabing-West) und Connollystraße (Olympiapark) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Zurück Zug fährt zu schnell in den Hauptbahnhof München ein – Erst der Prellbock bringt ihn zum Stehen
Weiter Livestream vom St. Patrick’s Day Festival in München at Home

Auch lesenswert

München-Freimann: BR-Sendemast in Brand gesteckt – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Freitag hat ein 30 Meter hoher Sendemast des Bayerischen Rundfunks in …

Kürbisse Halloween

Polizeibilanz in München zu Halloween: Zündeln verursacht Sachschaden von mehreren tausend Euro

44 Einsätze hatte die Polizei in München an Halloween, . Mehrere tausend Euro verursachte ein …

Verkehrsunfall Schleißheimer Straße München

München: BMW prallt gegen Ampel und überschlägt sich – Fahrerin schwer verletzt

Eine 62-jährige Frau ist am Samstagmorgen in der Schleißheimer Straße in München-Harthof mit ihrem BMW …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.