München News

Aktuelle Nachrichten aus München

München: Engel Aloisius ist in das Hofbräuhaus zurückgekehrt

Engel Aloisius mit Mundschutz in der Schwemme im Hofbräuhaus München

Der Engel Aloisius ist in das Hofbräuhaus in München zurückgekehrt und kann endlich wieder “a Maß und no a Maß” trinken. Auch die Hygieneregeln wegen der Corona beachtet er: Mundschutz und Mindestabstand. Wobei er die nötige Distanz nicht horizontal, sondern vertikal in zwei Metern Höhe einhält. Von dort oben in der Schwemme konnte er am Montag verfolgen, wie nach einer …

Mehr lesen »

Ticker Coronakrise: Heute 19 Neuinfektionen in München – Reproduktionszahl wieder über 1 bei 1,14

Coronavirus München Entwicklung der Infektionen - Stand 26.5.2020

In der Stadt München treten laufend neue Fälle von Infizierten mit den Coronavirus auf. Das Stadtmagazin München 24 berichtet in einem Liveticker über die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Landeshauptstadt. (28.5.2020, 14.55 Uhr) +++ Die registrierten Infektionen mit dem Coronavirus sind heute wieder zurückgegangen. 19 neue Fälle sind am Donnerstag in München gemeldet worden. Insgesamt sind es jetzt 6.837, davon …

Mehr lesen »

München: 28-Jähriger rast in der Hansastraße mit Audi gegen einen Baum und stirbt

Tödlicher Verkehrsunfall in der Hansastraße in München

Ein 28-jähriger Münchner raste in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in seinem Audi mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Hansastraße in München-Sendling. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Auto gegen einen Baum. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.  Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei fuhr ein 28-jähriger Münchner am Mittwoch, 27. …

Mehr lesen »

München: Radler stirbt nach Kollision – Neue Fotos des Flüchtigen – 2.000 Euro Belohnung ausgelobt

Flüchtiger Radfahrer nach Kollision in der Hochstraße München

In der Hochstraße in der Au in München sind am Sonntag zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen. Einer der beiden Radler, die dabei gestürzt sind, ist an seinen Verletzungen gestorben. Der andere Fahrradfahrer, der mit einem Mountainbike unterwegs war, beging Unfallflucht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die den Flüchtenden identifizieren können. Das Landeskriminalamt (LKA) hat für Hinweise auf den flüchtigen Radler 2.000 Euro …

Mehr lesen »

München: Coronaparty im Englischen Garten – Polizei räumt komplette Wiese – 300 Platzverweise

Coronakrise Polizeikontrolle Englischer Garten München

Am vergangenen Freitag musste die Polizei in München eingreifen, weil sich größere Menschenmassen angesammelt angesammelt hatten, ohne auf die Mindestabstände zu achten. Im Englischen Garten haben die Beamten gegen 21 Uhr die Große Karl Theodor Wiese komplett geräumt und 300 Platzverweise ausgesprochen. Am Wedekindplatz in Schwabing und am Königsplatz musste sie ebenfalls einschreiten.  Am 22. Mai 2020 gegen 21 Uhr …

Mehr lesen »

München: Lastwagen wird auf Rangierbahnhof von Güterzug erfasst – LKW-Fahrer schwer verletzt

LKW-Unfall Rangierbahnhof München

Ein Fahrer eines Baustellen-Lasters hat am Samstagabend auf dem Rangierbahnhof München Nord einen Güterzug übersehen. Bei der Kollision mit dem Zug wurde der LKW-Fahrer schwer verletzt.  Am 23. Mai 2020 um 22:20 Uhr wurde der Bundespolizei ein Bahnbetriebsunfall am Rangierbahnhof München-Nord gemeldet. Ein Lkw war auf dem Betriebsgelände der Bahn AG über einen unbeschrankten Bahnübergang gefahren und von einem Güterzug …

Mehr lesen »

Demo gegen Corona-Maßnahmen Theresienwiese München wegen Unwetterwarnung abgesagt

Wie am vergangen Samstag hat das Kreisverwaltungsreferat in München (KVR) auch an diesem Wochenende für die Kundgebung auf der Theresienwiese gegen Corona-Maßnahmen statt der beantragten 10.000 Teilnehmer lediglich 1.000 genehmigt. Das KVR begründet die Einschränkung unter anderem damit, dass bei der Polizei Zweifel bestehen, dass der Veranstalter in der Lage ist, bei einer größeren Teilnehmerzahl die Einhaltung der Auflagen durchzusetzen. …

Mehr lesen »

München-Freimann: BR-Sendemast in Brand gesteckt – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Freitag hat ein 30 Meter hoher Sendemast des Bayerischen Rundfunks in München-Freimann gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Auswirkungen auf den Rundfunk-Empfang gibt es nicht. Lediglich im Münchner Norden könnte der DAB-Empfang eingeschränkt sein.  Am Freitag, 22. Mai 2020, gegen 3 Uhr, brannte in der Floriansmühlstraße in München-Freimann …

Mehr lesen »

FC Bayern München: Manuel Neuer verlängert Vertrag bis 2023 – Die Gründe für das Zögern

Torwart Manuel Neuer hat seinen Vertrag beim FC Bayern München bis zum 30. Juni 2023 verlängert. FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge freut sich das der “beste Torhüter der Welt und unser Kapitän” dem Verein erhalten bleibt. Neuer erklärte, dass er während des Shutdowns wegen der Coronakrise keine Entscheidung treffen wollte. Eine Bedingung für die Verlängerung war die weitere Zusammenarbeit mit Torwarttrainer Toni …

Mehr lesen »

München: Geliebte schlägt auf Schlafenden mit Glasflasche ein – er erwürgt sie daraufhin

Blaulicht Polizeiauto

Am Dienstag hat eine Frau in einer Wohnung in Englschalking in München einem schlafenden Mann mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen. In der folgenden Auseinandersetzung würgte er sie solange, bis sie kein Lebenszeichen mehr von sich gab.  Am Dienstag, 19. Mai 2020, kam es in der Früh kurz nach 7 Uhr, zu einem Polizeieinsatz in München-Englschalking. Nach dem bisherigen …

Mehr lesen »