Tag Archiv: Ismaninger Straße

München: 79-jähriger Rollerfahrer prallt frontal gegen Trambahn und stirbt

Trambahn München Front

Ein 79-jähriger Rollerfahrer ist am Freitag gegen 15 Uhr in der Ismaninger Straße in München-Haidhausen mit seinem Motorroller auf der Gegenfahrbahn frontal gegen eine Trambahn geprallt. Er ist später in der Klinik an den Folgen des Verkehrsunfalls verstorben. Am Freitag, 31. Juli 2020, gegen 15 Uhr, ist ein 79-jähriger Mann aus dem Landkreis Erding mit seinem Motorroller Piaggio aus der …

Mehr lesen »

München: Zwei Patientinnen in Klinikum rechts der Isar begrabscht – Zeugenaufruf der Polizei

Klinikum Rechts der Isar München

Zwei Rentnerinnen im Alter von 75 und 85 Jahren wurden am Silvesterabend im Klinikum rechts der Isar von einem unbekannten Sex-Täter an den Brüsten begrabscht. Die Polizei sucht nun einen 40 bis 45 Jahre alten Mann mit einer kräftigen Statur.  Die zwei Rentnerinnen im Alter von 75 und 85 Jahren liegen derzeit im Krankenhaus Rechts der Isar in der Ismaninger …

Mehr lesen »

München: Echt hart – Feuerwehr muss 13 Cockringe von Penis entfernen

Feuerwehr München

Mit feinmechanischen Trennschleifern musste die Berufsfeuerwehr am Dienstag im Klinikum Rechts der Isar in München-Haidhausen behutsam 13 Cockringe vom Penis eines 52 Jahre alten Mannes entfernen, da ihm diese starke Schmerzen verursacht haben. Normalerweise muss die Berufsfeuerwehr München mit ihrem feinmechanischen Trennschleifer ran, wenn ein Ehering partout nicht mehr vom Finger geht und Schmerzen verursacht. Dass dieses Werkzeug auch einmal …

Mehr lesen »