München: Lastwagen brennt aus – Brandursache noch unbekannt

Ein Lastwagen ist am Samstag um 2.05 Uhr morgens in der Sachsenstraße in München-Untergiesing in Brand geraten und völlig ausgebrannt. Der Grund für das Feuer ist noch nicht geklärt. 

Lastwagen brennt aus
Lastwagen brennt aus

Quelle Foto Feuerwehr München

 
In den frühen Morgenstunden am zweite Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2020, ist in der Sachsenstraße in München-Untergiesing ein Lastwagen in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Kurz nach zwei Uhr morgens wurde der Leitstelle München ein Brand eines abgestellten Dreiachslasters in der Teutoburger Straße gemeldet. Die ersten Einsatzkräfte, die die Einsatzstelle anfuhren korrigierten sofort, dass der Einsatzort in der Sachsenstraße war und leiteten die weiteren Einsatzkräfte dorthin um.
 
Bei ihrem Eintreffen war der Lkw im Führerhausbereich in Vollbrand. Sofort wurde ein Schnellangriffsrohr von einem Hilfeleistungslöschfahrzeug mit Schaumaufsatz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Zeitgleich bereiteten die weiteren Einsatzkräfte ein zweites Schaumrohr vor. Es dauerte fast eine halbe Stunde, bis der Brand gelöscht und alle Glutnester gefunden und abgelöscht wurden. Nach dem Brand mussten Sicherungsmaßnahmen an dem ausgebrannten Fahrzeug vorgenommen werden, dass es nicht wegrollen und keine Betriebsstoffe auslaufen konnten.
 
Das Fahrzeug ist im Führerhausbereich komplett zerstört. Ebenfalls sind der Verladekran und Teile der Ladefläche erheblich beschädigt worden. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.
Zurück München: Erster Christbaumbrand schon an Heiligabend um 18 Uhr – 50.000 Euro Schaden
Weiter Corona Impfungen in München gestartet – Der Impfplan bis Ende März

Auch lesenswert

Feuerwehr 112

München: Kleiner Mann sperrt Mama auf Balkon aus – Feuerwehr kann helfen

Ein 2 1/2-jähriger Bub hat am Dienstagabend in der Schwanthalerhöhe in München für einen Feuerwehr-Einsatz …

Christbaum

München: Erster Christbaumbrand schon an Heiligabend um 18 Uhr – 50.000 Euro Schaden

Der Atemschutztrupp konnte das Feuer zügig löschen, allerdings entstand durch die starke Verrauchung ein enormer …

München: Brand in Altenheim – eine Bewohnerin verstorben

Bei einem Brand im Caritas-Altenheim St. Michael in München-Perlach ist am Mittwochabend eine Bewohnerin verstorben. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.