München: Verkehrsunfall am Herkomerplatz mit zwei Verletzten

Ein E-Klasse Mercedes und ein Porsche Panamera sind am Samstag am Herkomerplatz in München-Bogenhausen zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Unfall Herkomerplatz
Unfall Herkomerplatz München
Quelle Foto Berufsfeuerwehr

Im Kreuzungsbereich des Herkomerplatz in München-Bogenhausen ist es am Freitagnachmittag zum Zusammenstoß eines Porsche Panamera und einer Mercedes E-Klasse gekommen. Der Porsche ist auf der Bülowstraße stadteinwärts gefahren. Der Mercedes war dann aus ungeklärter Ursache auf Höhe der Ampelkreuzung in die Fahrerseite des Porsche gefahren. Der Fahrer des Mercedes Kombi konnte sein im Frontbereich stark beschädigtes Fahrzeug nahezu unverletzt verlassen. Der 66-jährige Lenker des Porsche und seine am Beifahrersitz befindliche 68-jährige Ehefrau erlitten durch den Zusammenstoß mittelschwere Verletzungen.

Da die Beiden in ihrem Fahrzeug eingeschlossen waren, mussten Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr zuerst den Mercedes mit einer Seilwinde wegziehen. Deshalb wurde der Trambahnverkehr kurzzeitig unterbrochen, um die Seilwinde des Rüstwagens richtig einsetzen zu können. Daraufhin konnten der Fahrzeuglenker und seine Frau schonend aus dem stark beschädigten Pkw gerettet werden. Nach einer medizinischen Erstuntersuchung durch das Notarztteam Mitte kamen der 66-Jährige mit dem Rettungswagen und seine Frau mit dem Notarztwagen in Münchner Kliniken. An den Fahrzeugen entstand ein beträchtlicher Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlung zum Unfallhergang aufgenommen.

Zurück München: Fußgänger muss sterben weil BMW-Fahrer Gas gibt
Weiter München: Fahrer findet seinen Leichenwagen samt Leiche nicht mehr

Auch lesenswert

Unfallkommando Polizei München

Frontalcrash am Föhringer Ring: 81-Jähriger gerät in Gegenverkehr – Zwei Schwerverletzte

Ein 81-jähriger Mann ist am Sonntag mit seinem VW am Föhringer Ring in München-Freimann aus …

Denkmal zur Erinnerung an die Opfer des rassistischen OEZ-Attentats am 22. Juli 2016

München: Falscher Terroralarm im OEZ – Ernst zu nehmende Warnung oder Aprilscherz?

Am 1. April 2022 löste ein Anruf in der Einsatzzentrale der Polizei einen Großeinsatz mit …

Rettungsdienst

München: Audifahrer verursacht Abbiegeunfall: Vespafahrer tödlich verletzt

Der 70-jährige Fahrer einer Vespa ist am Donnerstag in der Wolfratshauser Straße in München-Obersendling tödlich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.