Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Haidhausen >> “Stell Dich nicht so an”: Frau auf Praterinsel in München an Brust gefasst – Fahndungsaufruf

“Stell Dich nicht so an”: Frau auf Praterinsel in München an Brust gefasst – Fahndungsaufruf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist eine 30-jährige Frau auf der Praterinsel auf dem Weg in Maximiliansanlage in München-Haidhausen sexuell belästigt worden. Ein unbekannter Täter hielt sie fest und fasste ihr an die Brust. Dabei sagte er: “Stell Dich nicht so an”. Sie konnte sich losreißen und weglaufen. Die Polizei fahndet nun nach einem 30-jährigen Mann mit auffallend schiefen Zähnen.

Isarinselfest 2016
Symbolbild Kabelsteg Praterinsel München

Am Sonntag, 27. Mai 2018, gegen 0.15 Uhr, war eine 30- Jährige auf dem Nachhauseweg. Sie ging von der Praterinsel über den Kabelsteg in Richtung Meillerweg, als ihr auffiel, dass ein ihr unbekannter Mann ihr offensichtlich bereits seit mehreren Hundert Metern folgte. Der Unbekannte sprach die Münchnerin an und fragte, ob sie alleine unterwegs sei und ob sie nicht mit ihm mitkommen wolle. Die 30-Jährige verneinte.

Daraufhin packte sie der Unbekannte mit den Worten: „Stell dich nicht so an“ am Handgelenk und fasste ihr an die Brust. Die 30-Jährige konnte sich losreißen und weglaufen. Sie verständigte über Notruf die Polizei.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Täterbeschreibung:
Männlich, 30 Jahre alt, 180 cm groß, ca. 70 kg schwer, schlank, hellhäutig, kurze schwarze lockige Haare, auffallend schiefe Zähne, sprach Hochdeutsch; trug ein Capi und helle Jeans.

Zeugenaufruf der Polizei:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Grapschen Kabelsteg Maximiliansanlage Praterinsel sexuelle Belästigung
Zurück Heiße Nacht im Bordell in München: Brand im Badezimmer
Weiter Wecker mit Dynamitstangen: Ein Werbegeschenk führt zu Großeinsatz bei BMW in München

Auch lesenswert

Polizeistreife Wiesnwache Oktoberfest

Wiesnblaulicht München: Grapscher und Pöbler auf Oktoberfest festgenommen

Drei junge Flüchtlinge hat die Polizei am Sonntag auf dem Oktoberfest festgenommen. Zwei hatten Wiesn-Besucherinnen ...

Polizei Boot Taucher Isar

München-Praterinsel: Model Max M. tot aus der Isar geborgen

Seit 3. März 2016 gilt der Münchner Max M. als vermisst. Am 7. April 2016 ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.