Ruhiger Wiesn-Auftakt 2015: 1 Million Besucher trinken 1 Million Maß Bier

Eine Million Besucher waren am ersten Wiesn-Wochenende auf der Theresienwiese in München. Insgesamt wurden 1 Million Maß Bier getrunken.

Oktoberfest bei Nacht
Oktoberfest bei Nacht

Heiter und entspannt begann das 182. Oktoberfest auf der Münchner Theresienwiese. Die Sonne schien, schön warm war’s und so strömten besonders die Münchnerinnen und Münchner endlich wieder auf die Wiesn. Gäste aus aller Welt waren vertreten: Viele italienische Wiesn-Fans, englischsprachige Gäste und Besucher aus Asien, alle vorzugsweise im (Phantasie-)Trachtenlook, feierten gemeinsam mit den Einheimischen. Auch der Regen am Abend des Eröffnungstages minderte die gute Stimmung nicht.

Bürgermeister und Festleiter Josef Schmid: „Ich wünsche mir, dass die Wiesn so harmonisch weitergeht wie sie gestartet ist, denn dann wird es auch heuer wieder das schönste Volkfest der Welt.“ Das Referat für Arbeit und Wirtschaft als Veranstalter des Münchner Oktoberfestes schätzt das Besucheraufkommen am ersten Wiesn-Wochenende auf rund eine Million. Festleitung, Schausteller, Marktkaufleute und Wirte sind mit dem Wiesn-Auftakt 2015 zufrieden.

10 Ochsen (2014: 12) wurden am ersten Wiesn-Wochenende verspeist. Vegetarische Gerichte im Aufwind. So vermeldete die Ochsenbraterei große Nachfrage nach Spinat-Brezenknödeln. Der Straßenverkauf lief sehr gut: Die Schmankerl auf die Hand ließen sich bei idealer Witterung in die Biergärten mitnehmen. Nach Angaben der Festwirte belief sich der Bierkonsum wie im letzten Jahr auf annähernd ein Million Mass Festbier.

Nicht nur auf der Oidn Wiesn sondern auch auf der Schaustellerstraße flanierten Familien mit Kindern und probierten eifrig die alten und neuen Attraktionen aus. Die Neuheiten „Daemonium“, „Konga“, „Original Motodrom“ auf der Oidn Wiesn und das „Tower Event Center“ waren stark frequentiert und begeisterten das Publikum. Aber auch die Wiesn-Klassiker und die Kinderfahrgeschäfte waren gut besucht.

Der offizielle Wiesn-Maßkrug mit dem diesjährigen Plakatmotiv kommt laut Auskunft der Festleitung bei den Gästen sehr gut an.

 

Zurück Farbenfrohes Spektakel – 9000 aktive Teilnehmer beim Trachten- und Schützenzug zum Oktoberfest
Weiter Oktoberfest: Bayerisches Umweltsiegel für die Münchner Wiesnwirte

Auch lesenswert

Blaulicht Polizeiauto

Polizei Bilanz Silvesternacht in München: Pistolenschüsse und Hotelevakuierung

Die Münchner Polizei zieht Bilanz über eine arbeitsreiche Silvesternacht.  In dieser Nacht mussten 340 Einsätze …

Bilanz: 660.000 Besucher auf dem Tollwood Winterfestival in München

Mit der Silvesterparty und der Silvestergala endete am 31. Dezember 2018 das Tollwood Winterfestival. Zahlreiche …

Narrhalla Kinderprinzenpaar Juli I. und Marcus I. und das offizielle Prinzenpaar 2019 der Landeshauptstadt München, Sarah I. und Fabrician I. bei der Vorstellung am 11.11. am Viktualienmarkt

Vorstellung Prinzenpaar Viktualienmarkt: Miss Bayern ist die neue Faschingsprinzessin der Narrhalla

Lange hatte die Narrhalla ein Prinzenpaar für die neue Faschingssaison gesucht. Am 11.11. dann der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.