Startseite >> München News >> Aktuell >> Stadtviertel >> Altstadt >> Rauch aus dem Turm der Frauenkirche in München – Es war nur eine Feuerwehrübung

Rauch aus dem Turm der Frauenkirche in München – Es war nur eine Feuerwehrübung

Aus einem der beiden Türme der Frauenkriche in München ist am Donnerstagmorgen Rauch aufgestiegen. Die Feuerwehr München hat die Bürgerinnen und Bürger über die sozialen Medien beruhigt. Es war nur eine Übung der Berufsfeuerwehr, in der der Stoßtrupp voll ausgerüstet die 442 Stufen des Südturmes in sieben Minuten bewältigte.

Feuerwehr Übung Frauenkirche München
Feuerwehr Übung Frauenkirche München
Quelle Foto Berufsfeuerwehr München

“Wenn es am Donnerstagmorgen aus einem der beiden Türme des Liebfrauendoms raucht, ist das kein Grund zur Beunruhigung: Im Rahmen einer Einsatzübung werfen wir bloß unsere Nebelmaschine an.”, schreibt die Feuerwehr München über Facebook. Mehr über die Übungseinheit ist am Freitag über die Accounts der Berufsfeuerwehr auf Facebook und Instagram zu erfahren.

Zurück München Olympiapark: Traktor überschlägt sich bei Mäharbeiten am Olympiaberg
Weiter Betrunken mit E-Scooter ein Polizeiauto anfahren und dann flüchten – keine gute Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.