Narrhalla Faschingsprinzenpaare wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr

Das offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München, Leonard I. und Elisabeth II. und das Jugendprinzenpaar Amelie I. und Leopold I. sowie die Prinzengarde und das Fahnenregiment wünschen allen Münchnerinnen und Münchnern ein gesundes und glückliches Neues Jahr. 

Narrhalla Prinzenpaar Leonard I. und Elisabeth II., Jugendprinzenpaar Amelie I. und Leopold I. und die Kindergarde

Wenn auch dieses Jahr wieder pandemiebedingt Präsenzveranstaltungen in der Faschingssaison 2022 nicht wie gewohnt stattfinden können, findet der Fasching trotzdem, oder gerade deswegen, statt. Das offizielle Münchner Faschingsprinzenpaar freut sich auf den bunten Strauß an Aktionen, die sich die Narrhalla ausgedacht hat. Sie werden vor allem über die sozialen Medien und, soweit erlaubt, mit kleinen Aktionen im Freien in den sozialen Einrichtungen und Seniorenheimen stattfinden. “Gerade in diesen, für uns alle schweren Zeiten, ist es uns eine Herzensangelegenheit, auch den Menschen, die sonst nicht selbst an dem bunten Treiben des Faschings teilhaben können, ein wenig Freude und Lebensmut zu bringen. Denn der Fasching ist ein Lebensgefühl und eine Einstellung, die gefeiert werden soll.”, erklärt das Prinzenpaar dazu. 

Zurück München untersagt auch unangemeldete Corona-Spaziergänge auch für die nächste Woche
Weiter Brettl-Spitzen aus dem Hofbräuhaus: Brillantes musikalisches Feuerwerk an Neujahr

Auch lesenswert

Würmesia Prinzenpaar 2021

Vorgestellt: Faschingsgesellschaft Würmesia präsentiert ein Jugendprinzenpaar

Ein Jugendprinzenpaar repräsentiert in der Faschingssaison 2022 die Faschingsgesellschaft Würmesia. Am 11.11. um 11.11 Uhr …

Faschingsprinzenpaar 2022

Vorgestellt: Das offizielle Münchner Faschingsprinzenpaar Leonard I. und Elisabeth II.

Am 11.11. um 11.11 Uhr wurde auf dem Viktualienmarkt in München das offizielle Faschingsprinzenpaar der …

Narrhalla Faschingsorden 2021

Münchner Kindl in Hausschuhen dahoam: Dieter Hanitzsch hat Narrhalla-Faschingsorden gestaltet

Das Münchner Kindl in Hausschuhen und mit Maske ziert in diesem Jahr den “Prunkorden am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.